Apple zweit-größter Smartphone-Hersteller in Indien

| 19:25 Uhr | 0 Kommentare

Indien gehört neben China, Russland und Brasilien zu den aufstrebendsten Smartphone-Märkten. Während Samsung beispielsweise sein Engagement bereits vor geraumer Zeit verstärkt hat, ist der Hersteller aus Cupertino auch seit Ende 2012 deutlich energischer in Indien unterwegs. Bei mehr als 1 Milliarde Einwohner gibt es reichlich potentielle Kunden. Neue Finanzierungsmöglichkeiten, Distributionswege und Marketingkampagnen sollen zum Erfolg beitragen.

Indien

Wie es scheint, führt Apples Engagement in Indien nun zu ersten Erfolgen. Der iPhone-Hersteller nimmt den indischen Markt „ernster“ als bisher und konnte laut der Analysten von IDC im vierten Quartal 2012 den Sprung auf Platz 2 der größten Smartphone-Hersteller machen.

Samsung ist nach wie vor die Nummer 1 in Indien und kann 38,8 Prozent Marktanteil für sich verbuchen. Apple springt mit 15,6 Prozent auf Platz 2. Sony (9,4 Prozent) und Nokia (7,3 Prozent) folgen auf den weiteren Plätzen.

Kategorie: iPhone

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen