iOS 7: So könnte das Notification Center leicht verbessert werden

| 9:55 Uhr | 5 Kommentare

Noch haben wir die Hoffnung nicht aufgegeben, dass Apple bereits im April, und somit früher als in den Jahren zuvor, einen Ausblick auf die bevorstehende iOS-Version gibt. Spätestens mit dem iPhone 5S dürfte dann iOS 7 für die Allgemeinheit freigegeben werden. In den letzten Wochen und Monaten haben bereits zahlreiche User-Interface-Designer sowie die Jailbreak-Szene Vorschläge eingereicht (z.b. hier, hier und dort), wie Apple iOS 7 verbessern könnte.

Nun gibt es das nächste Konzept. Im Fokus steht das Notification Center. Das Bencharichtigungszentrum hat sich seit seiner Einführung im Jahr 2011 nicht wirklich verändert. Viele Anwender wünschen sich, dass Apple im Notification Center beispielsweise den Schnellzugriff für die wichtigsten Systemeinstellungen unterbringt.

Shaik Imaduddin schlägt vor, dass mit einer einfachen Swipe-Geste dem Anwender die Möglichkeit gegeben wird, individueller auf Benachrichtigungen zu reagieren. Soll ein Anrufer direkt zurückgerufen werden? Soll ihm eine Nachricht geschickt werden oder soll eine Erinnerung für den Rückruf angelegt werden? (Danke Tom)

Kategorie: App Store

Tags: ,

5 Kommentare

  • zois

    Wird nicht passieren, das würde die Bedienung völlig inkonsistent machen.. der Witz an iOS ist ja, dass es den User nicht mit Überladenheit nervt: Es kann eine Einstellung an genau einer Stelle gemacht werden und nur an einer Stelle. Das heißt man kann auf eine Einstellung (sagen wir WLAN) nur von einer Stelle aus zugreifen. Die einzige Ausnahme die mir einfällt ist die Bedienung des Players

    19. Mrz 2013 | 13:48 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Das löschen einzelner Ereignisse im Notification Center mit einem Wisch wäre super…

    19. Mrz 2013 | 14:52 Uhr | Kommentieren
  • martin

    wen ich apple wär würd ich einfach wieder mal bei android nachschauen wie es sein soll.

    19. Mrz 2013 | 15:21 Uhr | Kommentieren
  • Ingo S

    Wenn so was gewünscht:
    BatteryDoctorPro
    OK, ein JB vorrausgesetzt.
    Ich find es suuuuper!

    19. Mrz 2013 | 17:51 Uhr | Kommentieren
  • Dizkodevil

    @Martin.
    Du bist aber nicht Apple!

    19. Mrz 2013 | 21:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen