Rabatt: iPad mini 32GB WiFi für 369 Euro, Retina MacBook Pro 2,6GHz für 1519 Euro

| 15:47 Uhr | 6 Kommentare

Kurz vor dem Wochenende präsentieren wir euch noch kurz und schmerzlos zwei Preiskationen von Notebooksbilliger. Sowohl beim iPad mini als auch beim MacBook Pro mit Retina Display könnt ihr kräftig sparen. Beide Rabattaktionen sind nur am heutigen Tag gültig.

ipad_mini

Blicken wir zunächst auf das iPad mini. Notebooksbilliger offeriert das iPad mini 32GB Wifi zum Preis von nur 369 Euro. Dies stellt gegenüber dem Apple Online Store (429 Euro) eine Ersparnis von 60 Euro dar.

iPad mini Spezifikationen

  • Display: 20,1 cm (7,9“), Multi-Touch, IPS-Display
  • Auflösung: 1024 x 768 Pixel
  • Prozessor: Apple A5
  • Grafikprozessor: integrierte Grafik
  • Speicher: 32 GB Flash
  • Betriebssystem: Apple iOS 6
  • Funkverbindungen: WiFi 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyro-Sensor, Licht-Sensor, Digitaler Kompass
  • Kamera: Vorderseite: Facetime-HD-Kamera (1,2 MP), Rückkamera (5 MP)
  • Anschlüsse: Lightning Connector, 3,5 mm Stereo-Mini
  • Abmessungen: 134,7 x 200 x 7,2 mm
  • Gewicht: 308 g
  • Akku: Lithium-Polymer
  • Akkulaufzeit: bis zu 10 Stunden

retina_macbook_pro_

Beim MacBook Pro mit Retina Display könnt ihr ebenso kräftig sparen. Notebooksbilliger bietet das 13″ Modell nur heute zum Preis von 1519 Euro (Apple Online Store 1699 Euro) an. Ihr spart somit satte 180 Euro.

Spezifikationen des 13″ Retina MacBook Pro

  • 39,11 cm (13,3“) Retina Display, LED-Backlight und IPS – Technologie
  • Auflösung 2560 x 1600
  • Intel Core i5 Prozessor der dritten Generation (2.60 GHz, 3MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 3.20 GHz
  • HD Grafik 4000
  • 8 GB DDR3L 1600 MHz Arbeitsspeicher
  • 256 GB-Flashspeicher
  • WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0
  • HDMI, Thunderbolt, 2x USB 3.0, Firewire
  • Mac OS Mountain Lion

Hier geht es zu den Osterrabatten

Kategorie: Apple

Tags: ,

6 Kommentare

  • urmel

    Vielleicht gibts ja bald ein update der MacBook Reihe!

    22. Mrz 2013 | 16:39 Uhr | Kommentieren
  • MasterMind

    Lieber warten 🙂

    Wenn alle möglichen Händler anfangen das Zeug mit Rabatt zu verscherbeln, wird es bald ein Update geben. Denn die Freigabe für die Rabatte gibt Apple nur raus um den Abverkauf zu fördern.

    22. Mrz 2013 | 17:48 Uhr | Kommentieren
  • iMax

    Ipad mini 2 folgt bald, wartet lieber noch mit dem kauf der alten „Produkte“

    22. Mrz 2013 | 18:17 Uhr | Kommentieren
  • Apfel-esser

    DANKE!!! jetzt macht der Text Sinn.
    Habe mich schon gefragt, weshalb ich nichts verstanden habe.
    OMG

    22. Mrz 2013 | 18:27 Uhr | Kommentieren
  • Tim

    Ja, dass Stinkt nach „Lagerräumung“.
    Hatte auch erst eins geordert, aber wieder abgebrochen…
    Wie heißt es so schön?
    Vorfreude ist die…

    22. Mrz 2013 | 18:57 Uhr | Kommentieren
    • iMax

      hoffe nur das die vorfreude sich nicht bis ende des Jahres hinzieht und dann erst das ipad mini 2 raus kommt *_*

      22. Mrz 2013 | 19:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen