Bericht: T-Mobile USA verkündet heute iPhone-Partnerschaft

| 14:05 Uhr | 1 Kommentar

iphone_t-mobile

AT&T ist von Beginn an an Bord, Verizon und weitere kleinere Anbieter folgten ein paar Jahre später. Wovon ist die Rede? Ganz klar, es geht um Apple und seine Mobilfunkparter in den USA. Noch ist T-Mobile USA außen vor und bietet das iPhone 5 seinen Kunden nicht an.

Für den heutigen 26.03.2013 hat T-Mobile USA zu einem Special Event geladen. Kurz nachdem die Einladungen zu dem Event verschickt wurden, keimten bereits Spekulationen über den Inhalt der Veranstaltung und mögliche Produktvorstellungen auf.
Nun meldet sich Cnet zu Wort und verkündet, dass T-Mobile USA am heutigen Tag in New York über das iPhone sprechen wird.

Yep, T-Mobile will finally get the iPhone. Apple’s flagship device, long a gap in T-Mobile’s smartphone line-up, will play a prominent role in tomorrow’s “Uncarrier” event, according to a person familiar with the launch plans.

Apples Flaggschiff soll nach Jahren der Abstinenz endlich bei T-Mobile USA landen, so ein Insider gegenüber Cnet. Während das iPhone zukünftig bei dem US-Anbieter verfügbar sei wird, soll das iPad dort nicht landen. Damit wäre T-Mobile USA einer der letzten Anbieter, der das iPhone in den USA anbieten wird. Ob das Gerät sofort verfügbar sein wird, bleibt abzuwarten.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Sagrido

    Endlich! Wenn ich in dem verrückten Land wäre, würde ich sicherlich zum rosanen Deutschen Netz gehen.

    02. Apr 2013 | 0:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen