ZDFheute landet auf dem iPad

| 18:43 Uhr | 1 Kommentar

Knapp sechs Wochen ist es her, dass das Zweite Deutsche Fernsehen mit ZDFheute eine eigene Nachrichten-App für das iPhone veröffentlicht hat. Schon damals kündigten die Entwickler an, dass man zeitnah eine iPad-Version nachschieben werde.

zdf_ipad

Mit dem heutigen Tag ist das ZDF seinem Versprechen nachgekommen, ZDFheute liegt ab sofort als kostenlose Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch im App Store bereit. Folgende Hauptfunktionen werden für die iPad-App genannt.

  • heute-journal plus Player: Neben heute journal-Beiträgen lassen sich zusätzlich Fakten- und Multimedia-Boxen sowie ähnliche Videos und Beiträge anzeigen.
  • ”Kurzmeldungen“ bieten einen schnellen Überblick über das aktuelle Nachrichtengeschehen.
  • Top-Themen: Hauptbeiträge, die die wichtigsten Themen des Tages sortieren, einordnen und erklären.
  • Nachrichten-Navigation nach Rubriken wie “Politik”, “Wirtschaft”, etc.
  • Suche anhand verschiedener Filterfunktionen (meist gelesen, empfohlen).
  • Ständig verfügbare Livestreams des ZDF Hauptprogramms und ZDFinfo.
  • Eilmeldungen über Push-Notifications.

Einen keinen Ausblick auf das kommende Update gibt es auch noch. Mit der nächsten Aktualisierung wird auch der Wetter-Bereich überarbeitet und entspricht dann dem hohen Bedienkomfort der ZDFheute-App, so die Entwickler.

ZDFheute 1.1 ist 6,1MB groß, verlangt nach iOS 6.0 oder neuer und ist für das iPhone 5 optimiert. Seit der Verfügbarkeit der App (für iOS und Android) wurde diese bereits über 500.000 Mal geladen.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

1 Kommentare

  • dc1

    Heute Mittag schon gesaugt. iPad ist einfach klasse. Nachrichten mit Sofortbenachrichtigung bei Breaking News von mehreren Sendern (ARD-Tageschau, ZDFheute, NTV, n24…). Super.

    08. Apr 2013 | 20:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.