Apple und Yahoo verhandeln über tiefergreifende iPhone-Partnerschaft

| 15:24 Uhr | 3 Kommentare

yahoo-logo

Das Wall Street Journal berichtet aktuell, dass Apple und Yahoo über eine Möglichkeit sprechen, wie Yahoos Dienste und Services prominenter in iOS platziert werden können. Die jetzige Partnerschaft bei der Wetter- und Aktien-App soll erweitert werden. Auch bei Siri greift Yahoo Apple unter die Arme und versorgt den Hersteller aus Cupertino mit Sportergebnissen. In Safari lässt sich Yahoo als Standardsuchmaschine festlegen.

Allerdings hat Yahoo noch deutlich mehr anzubieten. Der Anbieter verfügt über einen deutlich größeren Umfang bei Nachrichten, Sportergebnisse und im Finanzsektor. Yahoo Sports und Yahoo News sind hier die Stichworte.

Darüberhinaus ist Yahoo auch stark daran interessiert, verstärkt Suchmaschinenergebnisse in Safari zu liefern. Yahoo bezieht seine Suchtreffer von Microsoft Bing und gleichzeitig besitzt Apple noch einen laufenden Vertrag mit Google als Standardsuchmaschine.

Weiter heißt es in dem Bericht des WSJ, dass die Varhandlungen andauern und sich erst in einem frühen Stadium befinden. Seitdem Marissa Mayer das Ruder bei Yahoo als CEO übernommen hat konzentriert sich das Unternehmen verstärkt auf Produkte und Inhalte und weniger auf Werbung.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

3 Kommentare

  • MarioWario

    Guter Ansatz: News, Sport und Finanzen sind bei Yahoo TOP. Da ist Apple nicht besonders gut. Was noch fehlt ist Pandora in Deutschland (Ping war doch eher ein Plop).

    10. Apr 2013 | 15:47 Uhr | Kommentieren
  • Antistate

    Die Wetter & Aktien App sind nicht Grade Werbung für mehr Yahoo Sachen 🙁

    10. Apr 2013 | 21:23 Uhr | Kommentieren
  • Nico

    Ich finde man soll so wie jetzt auch die Suchmaschine frei auswählen können & nicht wie so oft sich von Apple alles vordiktieren lassen!

    10. Apr 2013 | 23:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen