Richter: Apple und Google nutzen Patentstreit als Business-Strategie

| 6:40 Uhr | 5 Kommentare

apple_vs_motorola

In einem andauernden Rechtsstreit werfen sich Apple und Motorola seit einigen Jahren verschiedene Patentverletzungen vor. Der zuständige Richter Robert Scola fand nun klare Worte, beide Unternehmen seien nicht daran interessiert sich zu einigen.

Weiter heißt es in dem Bericht von Bloomberg, dass beide Unternehmen den Patentstreit als Business-Strategie verwenden.

Die Parteien haben kein kein Interesse daran, effizient und zügig den Rechtsstreit beizulegen. Vielmehr nutzen sie diesen und ähnliche Rechtsstreitigkeiten weltweit als eine Art Geschäftsstrategie, die kein Ende zu haben scheint. Darin liegt nicht die ordnungsgemäße Verwendung von Gerichten.

Seit 2010 haben sich Apple und Motorola diverse Patentrechtsverletzungen vorgeworfen. In dem Rechtsstreit in Florida stehen mittlerweile 180 Patentrechtsverletzungen, die sich auf 12 Patente berufen, im Raum. Das Gericht hat beide Unternehmen nun aufgefordert, sich in den kommenden vier Monaten auf die wichtigsten Behauptungen zu beschränken. Sollten beide Unternehmen dieser Aufforderung nicht nachkommen, so wird der zuständige Richter den Rechtsstreit erstmal auf Eis legen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Oli

    ach ne…merkt es auch endlich jemand mal? Das Gleiche gilt auch füpr Apple – Samsung. Bessere und billigere Werbung gibt es seit Jahren nicht für beide. Es widert mich nur noch an….

    12. Apr 2013 | 8:40 Uhr | Kommentieren
  • Das Wirtshaus im Spessart

    Apple hatte früher ein weiß Gott erheblich besseres Image. Seit der Prozesswelle und Steve Jobs Ableben geht das Image weiter den Bach runter. Obwohl Microsoft auch nichts Tolles auf die Beine stellt, haben die inzwischen ein erheblich besseres Image.

    12. Apr 2013 | 13:56 Uhr | Kommentieren
    • saraa

      Legst doch sonst kein Wert auf das Image…

      12. Apr 2013 | 14:16 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Microsoft und Image? Hahaha…

      12. Apr 2013 | 14:49 Uhr | Kommentieren
      • Jabba

        jup. magst die realität nicht so haben oder? 😉

        12. Apr 2013 | 20:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen