Facebook heuert ehemaligen Apple Karten-Chef Richard Williamson an

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

facebook_logo

Facebook hat einen ehemaligen Apple Angestellten angeheuert. Genauer gesagt handelt es sich um Richard Williamsen, der zum weltweit größten sozialen Netzwerk wechselt.

Der Name Richard Williamsen dürfte euch im Rahmen der Einführung der Apple eigenen Karten-App bereits über den Weg gelaufen sein. Richard Williamsen war für die Apple Karten-App mitverantwortlich und wurde nach dem holprigen Start der App von Eddy Cue gefeuert.

Nun hat Richard Williamsen einen neuen Arbeitgeber gefunden. Wie Bloomberg unter Berufung auf zwei Insider berichtet, ist Williamson bereits seit ein paar Wochen bei Facebook tätig und unterstützt das Team für mobile Software.

In den letzten Monaten hat Facebook bereits mehrere Apple Entwickler angeheuert, um das mobile Erlebnis des sozialen Netzwerkes zu verbessern. Erst gestern Abend gab Facebook mit Facebook 6.0 eine neue Version der iOS-App frei.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen