Apple passt On to One Bestimmungen an, Datenmigration nur noch innerhalb von 60 Tagen

| 22:22 Uhr | 1 Kommentar

one_to_one

Apple hat die Bestimmungen des One to One Programms angepasst. Die One to One Mitgliedschaft kann im Rahmen eines Mac-Kaufs erworben werden. Apple wirbt wie folgt:

Das One to One Programm im Apple Store hilft dir, mehr mit deinem neuen Mac zu machen, als du je für möglich gehalten hast. Zuerst richten wir dein E-Mail ein, übertragen deine Fotos, Musik und deine anderen Dateien und zeigen dir, wie du mit iCloud alles synchron hältst. Dann erstellen wir zusammen mit dir einen Plan, der auf deine Lernziele, deinen Lernstil und deinen Wissensstand zugeschnitten ist.

Nun wurden die Bestimmungen für One to One angepasst. Konnte die Datenmigration bis dato zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb des ersten Jahres durchgeführt werden, muss dieses nun innerhalb der ersten 60 Tage der Mitgliedschaft geschehen. In den Bestimmungen heißt es unter anderem

One to One Mitglieder haben Anspruch auf Datenmigrationsdienste für einen (1) in einem Apple Store, im Apple Online Store oder telefonisch unter 0800 2000 136 gekauften Mac, vorausgesetzt, diese Dienste werden innerhalb der ersten sechzig (60) Tage der Mitgliedschaft, einschließlich jeglicher Verlängerungen. Zur Datenmigration gehört die Übertragung der Daten und Dateien vom alten Computer (PC oder Mac) auf den neuen Mac des Kunden.

(via)

Kategorie: Mac

Tags: ,

1 Kommentare

  • Alex

    Vielleicht noch mal den Artikeltitel überarbeiten?

    19. Apr 2013 | 9:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.