Konzept: iPhone plus als iWatch

| 15:22 Uhr | 16 Kommentare

iphone_plus_konzept1

Seit Monaten wird darüber spekuliert, dass Apple an einer sogenannten iWatch arbeitet. Diese soll sich per Bluetooth mit dem iPhone verbinden und unter anderem als zusätzlich Display dienen und Nachrichten, Karten, Anruflisten etc. anzeigen. Auch Google und Microsoft sollen an einer intelligenten Armbanduhr arbeiten. Lediglich Samsung hat offiziell die Arbeiten an einer Smart Watch bestätigt.

iphone_plus_konzept2

Aus Fernost stammt das jüngste Design-Konzept, welches eine iWatch zeigt und auf den Namen „iPhone plus“ hört. Die Designstudie vereint ein iPhone und eine Armbanduhr in Form eines Armreifs. Das Display ist demnach leicht geschwungen und bietet neben der Uhrzeit und dem Datum Platz für insgesamt 6 App-Icons pro Homescreen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

16 Kommentare

  • Cognac

    Willkommen auf der Enterprise! Konzept könnte ganz interessant sein. Freue mich auf die Erläuterung von Usecases.

    21. Apr 2013 | 15:24 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Days braucht keiner, solange das IPhone noch in die Hosentasche passt 😉

    21. Apr 2013 | 16:17 Uhr | Kommentieren
    • Namepedo

      Nur weil du es dier nicht leisten kann

      13. Jun 2013 | 12:45 Uhr | Kommentieren
  • Ingo

    …ein Kinzept was mir persönlich absolut zusagt – ein Armreif – ein Schmuvkstück – keine „klassische“ Uhrenform …gekauft!

    21. Apr 2013 | 17:44 Uhr | Kommentieren
    • samuijagger

      I agree

      21. Apr 2013 | 18:34 Uhr | Kommentieren
  • BMarcoW

    Find ich klasse!
    Das einzige Problem, dass ich dabei hätte, eine solche Uhr zu tragen: Jeder der sie hat, wird deutlicher denn je als Apple Jünger abgestempelt

    21. Apr 2013 | 18:51 Uhr | Kommentieren
    • Andreas

      Aber einem echten jünger interessiert das doch nicht. 😉

      21. Apr 2013 | 19:07 Uhr | Kommentieren
      • BMarcoW

        Nein, nur etwas nervig. Da lebt man schließlich schon ne ganze Weile mit

        21. Apr 2013 | 21:23 Uhr | Kommentieren
    • blanix

      Dann trägst Du auf dem anderen Handgelenk eine Casio zur Tarnung 😉

      22. Apr 2013 | 5:58 Uhr | Kommentieren
  • jannik serger

    Das kann brechen… sieht nicht angenehm aus… Ein solches Material muss hart aber auch flexible sein…

    Gleich ins Gehirn bei Fiction einsortieren oder einfach vergessen…

    21. Apr 2013 | 19:52 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Sehr schönes Konzept!

    21. Apr 2013 | 21:33 Uhr | Kommentieren
    • Alex

      naja – für Frauen.

      22. Apr 2013 | 9:47 Uhr | Kommentieren
      • Stema

        Geschmacksache!

        22. Apr 2013 | 12:44 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Wunderschönes Konzept! Die erste Smartwatch die mir optisch auch gefallen würde!

    22. Apr 2013 | 1:31 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Sehe ich auch so ! Jetzt stellt sichtbar mich nur noch die Frage, wie praktisch und anwenderfreundlich wäre dieses Teil.

    22. Apr 2013 | 7:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen