Twitter für Mac 2.2: Update bringt Retina-Unterstützung und mehr

| 22:11 Uhr | 0 Kommentare

Nach Jahren ohne Update hat Twitter seiner Twitter App für den Mac ein Update spendiert. Ab sofort könnt ihr Twitter für Mac 2.2 aus dem Mac App Store laden. Die größte Neuerung liegt in der Unterstützung des Retina Displays.

Twitter_mac_22

Im Beipackzettel heißt es:

  • Twitter für Mac 2.2 enthält viele Verbesserungen, die Dir bestimmt gefallen werden.
  • Unterstützung für Retina-Display — Twitter ist jetzt auf den Mac-Notebooks mit der höchsten Auflösung noch lebendiger
  • Tweet Composer — Das Posten von Tweets macht mit dem neuen Design noch mehr Spaß und auf pic.twitter.com können jetzt auch Fotos gepostet werden
  • Aktualisierte Symbole — Wir haben das App-Symbol und die Ikonographie insgesamt aktualisiert
  • 14 neue Sprachen — Wir bieten jetzt Unterstützung für Niederländisch, Französisch, Deutsch,
  • Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Malaiisch, Portugiesisch, Russisch,
  • Vereinfachtes Chinesisch, Spanisch, Traditionelles Chinesisch, Türkisch

Twitter für Mac 2.2 wiegt 4,5MB und verlangt OS X 10.6 oder neuer.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen