Steve Jobs ließ Apple Werbungen auf Fox News entfernen

| 9:22 Uhr | 2 Kommentare

Es ist kein Geheimnis, dass Steve Jobs nicht gut auf Fox News zu sprechen war. In der von Walter Isaacon autorisierten Biographie ist folgendes Zitat von Jobs zu finden: „Fox ist zu einer unglaublich zerstörerischen Macht in unserer Gesellschaft geworden.“

steve_jobs_vorschau

 

So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass Steve Jobs persönlich anforderte, alle Apple Werbungen auf Fox News zu entfernen. Dies wird von Autor Jonathan Alter, der gerade an einem Buch über Obamas Wiederwahl 2012 arbeitet, bestätigt. Alter widmet diesem Buch ein ganzes Kapitel über den Einfluss von Fox News auf Obamas Wahlkampagne. Es werden darin sicher auch einige neue Details über Steve Jobs Verhältnis zu Fox News enthalten sein. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Gogo

    GÄÄHHN !!!!!
    Langweillig .

    08. Mai 2013 | 22:06 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Finde ich nicht.
      Hast du eine Vorstellung davon, was für ein Scheiß-Verein FOX ist?

      09. Mai 2013 | 1:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen