Smart Mobile Devices: Apple besitzt knapp 20 Prozent Marktanteil

| 10:20 Uhr | 0 Kommentare

Im ersten Quartal 2013 wurden 308,7 Millionen sogenannter „smart mobile devices“ verkauft. Darunter versteht man Notebooks, Tablets und Smartphones. Im Jahresvergleich setzten Hersteller 37,4 Millionen Einheiten mehr ab, als im Q1/2012. Mit 59,5 Prozent liegt Android in dieser Kategorie ganz klar auf Platz 1 des Rankings, dahinter liegen Apple (19,3 Prozent) und Microsoft (18,1 Prozent).

canalys10052013

Von den drei Teilbereichen ist das Tabletmarkt derjenige, der am schnellsten wächst. Im Jahresvergleich letzten die Tabletverkäufe laut Canalys um 106,1 Prozent auf 41,9 Millionen Geräte zu. Apple führt diese Kategorie wach wir vor an und kann 46,4 Prozent Marktanteil für sich verbuchen. Android kann jedoch aufgrund der „preiswerten“ Geräte von Amazon und Google aufholen.

Smartphones machen mit 216,3 Millionen den größten Teil der smart mobile devices aus. Android liegt laut Canalys mit 75,6 Prozent unangefochten auf Platz 1, größter Hersteller ist Samsung. Apple sah mit 6,7 Prozent ein moderates Wachstum.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen