iPhone 6 Konzept zeigt randloses Display und Lightning 2

| 19:01 Uhr | 10 Kommentare

iphone6_konzept1

Designkonzepte zu iOS 7 und zum iPhone 6 gibt es zwar noch nicht wie Sand am Meer, wöchentlich werden es jedoch mehr. Während Apple in Sachen iOS 7 bereits im kommenden Monat die Katze aus dem Sack lassen wird, dürfte es bis zur Vorstellung des iPhone 6 noch bis nächstes Jahr dauern. Apple intern dürfte die Entwicklung des iPhone 6 bereits voll im Gange sein, inwiefern sich das in diesem Artikel gezeigte iPhone 6 mit der finalen Fassung deckt, wird die Zeit zeigen.

iphone6_konzept2

Ein paar gute und durchaus interessante Ansätze bringt das jüngste iPhone 6 Konzept mit sich. Der Designer implementiert bei gleichbleibender Breite und Höhe ein 4,5″ Display, indem er auf einen randlosen Bildschirm setzt. Auf diese Art und Weise können 0,5 Zoll gewonnen werden. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und Carbon und sorgt dafür, dass dieses strapazierfähiger und zugleich leichter ist.

iphone6_konzept3

Neben Lightning 2 (Lightning + MagSafe) setzt der Designer auf eine Mutli-Touch-Fläche im Homebuttonbereich (kapazitiv), über die verschiedene Funktionen gesteuert und aktiviert werden können. Ein Klick links und rechts neben dem Homebutton könnte beispielsweise ein Vor- und Zurückblättern bei Safari ermöglichen. (via)

Was haltet ihr von diesem iPhone 6 Konzept?

Kategorie: iPhone

Tags: ,

10 Kommentare

  • Nik

    Prinzipiell finde ich randlos ja chic, hier allerdings sehr einfallslos einfach aufgepumpt. Wirkt nicht, sieht nicht aus.
    Dass Apple den Lightning schon wieder verändert ist mehr als Quatsch und dann soll er auch noch größer werden? Naja, sehr weit hergeholt, zumal das wieder mehr Platz im Gerät kostet.
    An eine multitoucj Fläche seitlich des bisherigen Homebuttonglaube ich auch nicht und möchte ich nicht. Fasse mein iPhone oft mit Daumen und Zeigefinger dort an und höre es, da wäre es ungünstig und nervig. Das ist zwar zunächst praktisch, nervte mich aber schon bei meinen Android Handys, wenn ich da versehentlich auf „Zurück“ drückte und Anwendungen auch plötzlich schlossen wenn der Handballen drauf kam.
    Alles in allem für mich eine totale Flaute. Einfallslos, unrealistisch und auch nicht attraktiv. Da gab es in den letzten Jahren schönere Studien

    13. Mai 2013 | 19:09 Uhr | Kommentieren
  • Mario

    Das sehe ich etwas anders. Gut das mit dem Display ist vielleicht etwas einfallslos, aber dennoch effektiv! Die erweiterung zum kleineren MacSafe finde ich super! Wobei ich nicht denke, das das passiert, wieder alle Adapter, Docs, Erweiterungen, Kabel für iPods, iPads neu usw. nein nein, an Lightning werden wir uns schätzungsweise noch einige Jahre gewöhnen müssen, was im Vergleich zum alten 30 Pin Connector doch eine sehr große Verbesserung ist!
    So eine Touch-Oberfläche könnte interessant sein, gerade für Erweiterungsmöglichkeiten in Apps, wird meiner Meinung nach aber nie in ein iPhone kommen..

    13. Mai 2013 | 19:19 Uhr | Kommentieren
    • Stefan

      also ich finde dass der Lightning 2 schon super wäre – man könnte das ganze ja so gestalten, dass man auch alte Lightning-Kabel/Docks/etc benutzen kann!

      13. Mai 2013 | 19:34 Uhr | Kommentieren
  • Dominik

    Das mit dem randlosen Handy sieht doch sche*ße aus..

    13. Mai 2013 | 19:20 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Es ist ein Anfang und wäre zumindest die Rückkehr zur Innovation, die bei Apple seit dem iPhone 5, der Erhaltung von Bewährtem gewichen ist…

    13. Mai 2013 | 19:23 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Einem Konzept, das die Größe des iPhones nicht erweitert, kann ich prinzipiel nur zustimmen. Ich bin definitiv gegen diese Phablets…

    13. Mai 2013 | 20:41 Uhr | Kommentieren
  • MrUNIMOG

    Genauso unrealistisch wie unschön.

    13. Mai 2013 | 20:46 Uhr | Kommentieren
  • Juemi

    MrUNIMOG ist Experte, in 4 Worten auf den Punkt gebracht.

    13. Mai 2013 | 21:05 Uhr | Kommentieren
  • Tim

    Randlos ist eine gute Idee. Mir persönlich gefällt es weniger… Auch könnte ich mir vorstellen, dass es bei Stürzen sehr anfällig ist.
    Neuer Anschluss ist nett. Aber wenn Apple jetzt jede Generation einen neuen Anschluss vorstellt, würde ich mir eine anderen Hersteller suchen….

    13. Mai 2013 | 21:10 Uhr | Kommentieren
  • Christoph

    Also der randlose Display hat schon was. Jedoch sollte die Größe sich für mehr Symbole genutzt werden können. Mindestens 1 Symbol mehr im Dock sollte da schon drin sein.

    14. Mai 2013 | 7:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen