Daft Punk: neues Album „Random Access Memories“ vorab bei iTunes streamen

| 9:10 Uhr | 1 Kommentar

Immer regelmäßiger bietet iTunes die Möglichkeit, das Album eines Künstlers vor Veröffentlichung komplett zu streamen, so dass Anwender bereits hinein hören können. Nach Alben von Justin Timberlake, David Bowie sowie ZAZ folgt nun Daft Punkt.

daft_punk

Das neue Album Random Access Memories von Daft Punk kann ab sofort und somit einige Tage vor Veröffentlichung (17.05.2013) gestreamt werden. iTunes Anwender haben vorab Zugriff auf 13 Titel des neuen Albums.

Der iTunes Store urteilt wie folgt

Mit zahlreichen Gaststars und umwerfenden Hooklines ist „Random Access Memories“ das lang erwartete Comeback von Daft Punkt- Für das aktuelle Album hat sich das französische Duo prominente Unterstützung geholt, die genauso überrascht wie die Musik selbst. Neben dem legendären italienischen Produzenten Giorgio Moroder haben auch Pharrell Willians (Sänger/Produzent) und Julian Casablanca (Leadsänger von The Strokes) mitgewirkt.

Das Album „Random Access Memories“ kann ab sofort zum Preis von 9,99 Euro vorbestellt werden.

1 Kommentare

  • MrUNIMOG

    klingt gar nicht schlecht…

    14. Mai 2013 | 13:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.