iPhone 6 Konzept: Full-HD Display, wasserfest, drahtloses Laden, 13MP Kamera und mehr

| 14:39 Uhr | 23 Kommentare

iphone6_konzept_avni1

Auch wenn Apple in diesem Jahr aller Voraussicht nach das iPhone 5S vorstellen und das Design zum jetzigen iPhone 5 kaum verändern wird, spekulieren zahlreiche Apple Fans und Designer schon jetzt darüber, welche größeren Veränderungen Apple im kommenden Jahr dem iPhone 6 spendieren könnte.

In regelmäßigen Abständen präsentieren wir euch schon jetzt iPhone 6 Konzepte, mit denen sich Entwickler und Designer damit beschäftigen, wohin die iPhone 6 Reise gehen könnte. Die jüngsten Überlegungen zum iPhone 6 stammen von Ran Avni (bereits in der Vergangenheit mit Konzepten in Erscheinung getreten) und Uygar Kaya.

In dem knapp zweiminütigen Clip zeigen die Designer ihre Vorstellung vom iPhone 6 und demonstrieren ein Apple Smartphone unter anderem mit Full-HD Display, dünnem Design, LED Benachrichtigungen, drahtlosem Laden, Stereo Frontlautsprecher, 13MP Kamera und mit touch-sensitiver Lautsprecherregelung.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

23 Kommentare

  • MarioWario

    Wasserfestes iPhone würde ich kaufen – da wäre Sony (als King der wasserfesten Phones) nicht so begeistert von.

    21. Mai 2013 | 14:52 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Eine Message LED auf der Front wird langsam mal Pflicht!!!!

    21. Mai 2013 | 15:00 Uhr | Kommentieren
    • Ray

      Da gebe ich dir absolut recht.

      21. Mai 2013 | 15:41 Uhr | Kommentieren
  • DG

    Echt schlecht Designed und die Ideen sind auch eher überflüssig. Wasserfest ist auch nicht so wichtig, weil man das iPhone auch nicht versenken sollte… und regen kann es ohnehin ab. Ein Message LED licht wäre eine gute idee wenn man es im Aluminium einbauen könnte, so wie beim Macbook Pro wenn es auf stand by ist.

    21. Mai 2013 | 15:09 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Gute Idee.
      Hinter dem Frontglas wäre mMn. aber besser, und auch im Aus-Zustand unsichtbar. Aber warum nicht einfach das Display kurz aufblitzen lassen?

      21. Mai 2013 | 20:48 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Nein. Generell kann das iphone KEIN Regen ab… was meinst du, wie viele dementsprechende Reparaturanfragen ich wöchentlich habe…

      22. Mai 2013 | 7:54 Uhr | Kommentieren
      • Philipp

        Hey sag malwie machst du die iphone reperatur mit gewerbeschein oder wie?
        Bzw welchen gewerbeschein

        22. Mai 2013 | 14:35 Uhr | Kommentieren
  • Miles

    Ihr füllt euren Blog auch nur noch mit random Konzepts? Das langweilt mich seit Tagen

    21. Mai 2013 | 15:31 Uhr | Kommentieren
  • Amapfon

    Iphones sind schon immer wasserfest 😉 zumindest kurze zeit 😉 ja diese Konzept Videos gehen mir auch auf den Nerv.

    21. Mai 2013 | 15:34 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Wenn man Glück hat… iPhones sind NICHT wasserfest

      22. Mai 2013 | 7:55 Uhr | Kommentieren
  • R37iNA

    LED Licht für Nachrichten wäre nur Sinnvoll, wenn der Apfel glühen würde. Konzept sieht nicht so toll aus! Vor allem ist bestimmt nicht Cydia installiert.

    21. Mai 2013 | 15:45 Uhr | Kommentieren
  • Sascha

    Nur mal so, ihr wisst schon, daß Ihr die Foto-LED für Benachrichtigungen nutzen könnt? (Einstellungen-Allgemein-Bedienungshilfen-LED-Blitz bei Benachrichtigungen).

    21. Mai 2013 | 15:56 Uhr | Kommentieren
    • lordmini76

      fail…

      21. Mai 2013 | 16:01 Uhr | Kommentieren
  • Jonny

    Wenn man eine Nachricht bekommt dann blinkt doch schon der LED-Bltiz. Wozu dann noch ein extra LED Licht ?

    21. Mai 2013 | 16:08 Uhr | Kommentieren
    • Oli

      Wie lange blinkt der Blitz und wie häufig? Wer hat sein iPhone die ganze Zeit auf der Front liegen? BlackBerry hat es seinerzeit vorgemacht und Samsung z.B. mit der Galaxy Reihe doch auch. Ich somit schon von weitem ob eine Nachricht/Anruf etc. rein kam und muss nicht jedes Mal ne Taste drücken umzuschauen ob was auf dem Display steht. Sowas hat was mit Innovation und bedienerfreundlichkeit zu tun und wird immer wichtiger. Ausserdem ist der Blitz ein Blitz und nicht für dauerhafte Message LED gedacht. Das tut ja auch in den Augen weh. Besser so wie die andere das auch können im dezenten Rot oder Blau vorne auf der Front.

      21. Mai 2013 | 16:47 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Wenn Apple sich nicht endlich vom Homebutton verabschiedet, wirkt jedes Design behäbig im Vergleich zu dem, was gerade State of the Art ist ( HTC One)

    21. Mai 2013 | 17:03 Uhr | Kommentieren
  • Rolf

    Also ich finde das Konzept super , alle Features sind solche die das iPhone wieder an die Spitze bringen könnte.
    Aber ehrlich wer braucht schon eine Led Front Benachrichtigung? Reicht sms ton nicht ? Oder bei Stumm auf Vibration? Das ist jammern auf hohem Niveau:-)

    21. Mai 2013 | 17:05 Uhr | Kommentieren
  • saraa

    Und hat der spessi nichts beizutragen?

    21. Mai 2013 | 17:55 Uhr | Kommentieren
    • Steve

      Genau! Spessi, unser „Hein blöd“. Gib doch mal wieder etwas Dummes von Dir. Oder hast Du im Moment keine Hilfe für das Captcha?

      21. Mai 2013 | 19:03 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Handy auf’m Tisch und man sieht sofort was Sache ist! Da hilft kein Ton (bei Stumm) und kein Vibrieren! Das ist auch nicht jammern, sondern bei anderen längst ‚Standard‘!

    21. Mai 2013 | 18:06 Uhr | Kommentieren
    • Feuervogel1971

      Handy auf’m Tisch natürlich nicht im Restaurant, das demaskiert den Besitzer als Zugehörigen der Unterschicht.

      22. Mai 2013 | 9:41 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.