Oldschool: Bilder von 3,5″ Diskette aufs iPad importieren

| 17:00 Uhr | 1 Kommentar

Ein wenig Nostalgie gefällig? Habt ihr noch ein paar 3,5″ Disketten auf denen sich Fotos von unschätzbarem Wert befinden? Habt ihr das passende Laufwerk, um die Fotos in die Neuzeit zu importieren, dann zeigen wir euch, wie es funktioniert.

Das eingebundene Video demonstriert, wie ihr ein externen USB 3,5″ Diskettenlaufwerk in Kombination mit einem USB Hub und des iPad Camera Connection Kits mit dem iPad verwendet, um die Bilder auf das Tablet zu transferieren.

Ihr verbindet die genannten Hilfsmittel und gaukelt dem iPad vor, als sei die Diskette eine SD-Karte aus einer Fotokamera. Anschließend importiert ihr die Fotos ganz normal, als sei eine SD-Karte oder die Kamera direkt mit dem iPad Camera Connection Kit verbunden. Einen ausführlichen Test zum iPad Camera Connection Kit haben wir hier für euch hinterlegt. (Danke Mike)

1 Kommentare

  • Alex

    Warum kann man das Camera Connection Kit nicht an iPhone oder iPod touch anschießen? — Apple ist schlau: so muss man sich noch ein iDevice mehr kaufen!

    27. Mai 2013 | 21:03 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen