iPhone 5 Werbespot „Music Every Day“ jetzt auch in deutsch verfügbar

| 9:22 Uhr | 13 Kommentare

iphone5_music_clip

Photos Every Day liegt bereits seit längerem in deutscher und englischer Sprache vor, nun gibt es auch den aktuellen Apple Werbespot „Music Every Day“ in beiden Sprachen.

Die US-Version des aktuellen iPhone 5 Werbespots gab Apple vor gut einer Woche frei, ab sofort gibt es den Spot auch in deutscher Sprache. Der iPhone 5 Clip bewirbt das iPhone 5 in seiner Funktion als iPod. Der Clip zeigt, wie das iPhone in den unterschiedlichsten Situation als Musikabspielgerät fungiert. Im Clip heißt es

Jeden Tag genießen mehr Menschen ihre Musik mit dem iPhone.

Nachdem Apple im Vorfeld der aktuelle Werbespots auf Schlagwörter für die immense Auswahl an Apps im App Store setzte und diese bewarb, setzt Apple nun zum wiederholten Mal auf einen 60 Sekunden-Clip und auf Emotionen. Eine Funktion wird in den Vordergrund gestellt und fokussiert.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

13 Kommentare

  • Benjamin

    Schon wieder falsch übersetzt…genau wie bei der “Fotos – jeden Tag”-Werbung….

    01. Jun 2013 | 9:35 Uhr | Kommentieren
    • Bernhard

      Wenn es ein zweites mal so übersetzt worden ist, kann es kein Zufall sein. das wird wohl irgendeinen (rechtlichen?) Grund haben.

      01. Jun 2013 | 10:34 Uhr | Kommentieren
      • MrUNIMOG

        Mag sein, dass sich die Aussage zur Musik nur auf die USA bezieht…
        Dass das iPhone die beliebteste Kamera darstellt, gilt jedoch eher weltweit, oder nicht?

        01. Jun 2013 | 11:50 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Nein. Es wurde nicht falsch übersetzt! Es wurde eine andere Aussage gewählt als im Original.

      02. Jun 2013 | 10:42 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Schon das Du weist was Apple mit dem Spot aussagen möchte.
    Da ich davon ausgehen muss das Apple selber dafür verantwortlich ist wie es ins deutsche übersetzt worden ist, muss man auch davon ausgehen das es richtig ist.

    01. Jun 2013 | 9:44 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Klar weiß ich, was Apple mit dem Spot aussagen möchte…kannst du Englisch? Hast du den Originalspot gesehen? Dann wüsstest du es auch.

      01. Jun 2013 | 18:53 Uhr | Kommentieren
      • Jabba

        Kennst du die Fakten? Wird tatsächlich mehr Musik mit dem iPhone als mit irgend nem anderen Telefon gehört?
        Man Bennimaus. Die Werbung wird international angepasst. so hart es für dich auch sein mag.

        02. Jun 2013 | 10:49 Uhr | Kommentieren
  • Marco messner

    Waaa in deutsch klingt es einfach immer scheisse!
    Better we stay in english!

    01. Jun 2013 | 14:29 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Was zeigt dieses Video? Eine Welt, in der keine Menschen über 35 existieren. Die arbeitende Bevölkerung und die Menschen, die ein Leben lang gearbeitet haben, werden ausgeblendet. Vom Tod ganz zu schweigen.

    01. Jun 2013 | 14:33 Uhr | Kommentieren
  • Juemi

    Ich bin nicht sicher ob Tote Menschen Musik hören. War noch nie tot und kenne auch keinen der es schon mal war. Denke durch den Tot an sich werden sie schon ausgeblendet. Den Spot find ich langweilig, zum Musik hören braucht man kein iPhone, das können andere besser.

    01. Jun 2013 | 15:51 Uhr | Kommentieren
  • ElTom

    Ein Glück gibt’s die Werbung endlich auf deutsch. Hab direkt nix verstanden sonst =D

    01. Jun 2013 | 17:09 Uhr | Kommentieren
  • Domi

    Ich spüre gerade Pessimismus in der Kommentarsektion.
    Ich persönlich finde den Spot genial.

    01. Jun 2013 | 17:51 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    @domi
    Wahrscheinlich bist du unter 35.

    02. Jun 2013 | 9:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen