WWDC 2013: Apple veröffentlicht offizielle App

| 17:47 Uhr | 7 Kommentare

Sieben Tage müssen wir noch auf den Beginn der WWDC 2013 warten. Diese findet vom 10. Juni bis 14. Juni in San Francisco im Moscone West Center statt und wird am Abend des 10. Juni mit einer Keynote eröffnet.

wwdc_App

Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Entwickler in der kommenden Woche erwartet, gibt die offizielle WWDC 2013 App, die Apple im Laufe des Nachmittags freigegeben hat. In erster Linie richtet sich die App an Teilnehmer der Konferenz und Entwickler. Über die App erfahrt ihr, wann welche Session in welchem Konferenzraum geplant ist. Events, die euch besonders interessieren, können als Favorit gekennzeichnet werden.

Apple stellt zu den verschiedenen Session zeitnah Videos zur Verfügung, die ihr über die Universal-App auf eurem iPhone, iPad und iPod touch abrufen könnt. Das Design der offiziellen WWDC App ist sehr „flach“ gehalten, wir sind gespannt, wieviel davon in iOS 7 landet.

wwdc_app_vergleich

Interessant ist auch der Vergleich zwischen den WWDC Apps der letzten drei Jahre. Das untere eingebundene Foto (ein Klick vergrößert das Bild) zeigt die Design-Entwicklung-Entwicklung seit 2011. (via)

Kategorie: App Store

Tags: ,

7 Kommentare

  • ÄSZED

    Der Unterschied zum letzten Jahr ist aber nicht groß?!

    03. Jun 2013 | 17:49 Uhr | Kommentieren
  • accef

    Wo is da flat design? Die Musik App sieht auch so aus!

    03. Jun 2013 | 18:08 Uhr | Kommentieren
    • iChris

      Musik-App ist nicht so flat. Sieht man an den Buttons unten

      03. Jun 2013 | 19:52 Uhr | Kommentieren
    • Sven

      Weniger Schatten, die gebogene Optik der unteren Leiste ist weg… Halt flacher!

      03. Jun 2013 | 20:09 Uhr | Kommentieren
  • Dominic

    Mich würde eher interessieren ob die Keynote wieder Live übers AppleTV übertragen wird?

    04. Jun 2013 | 13:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen