Time Warner Cable im Gespräch mit Apple

| 21:45 Uhr | 0 Kommentare

Time Warner Cable CEO Glenn Britt gab in einem Gespräch mit Investoren bekannt, dass Time Warner sich in Gesprächen mit Apple, Microsoft und Samsung bezüglich einer möglichen Partnerschaft befindet. Es sollen Video-Streaming Deals besprochen werden, ähnlich der Partnerschaft zwischen Time Warner und Roku.

Seit März haben Roku User Zugriff auf 300 Kanäle des TWC TV Service von Time Warner. Eine Cable Box wird dafür nicht benötigt. Time Warner hat einen ähnlichen Deal mit Samsung, der es Samsung Smart TV Besitzern erlaubt, Zugriff zum TWC TV Service zu erhalten.

apple_tv_interface_2012

Britt deutete an, dass eine TWC  TV App für Apple TV und für Microsofts neue Konsole Xbox One in Planung sei. Britts Kommentare bestätigen somit einen Wall Street Journal Report von August 2012, in dem von Apples Plänen gesprochen wird, Apple TV Usern Zugang zu Live TV Sendern zu ermöglichen.

Auf der D11 Konferenz letze Woche ließ Apple CEO Tim Cook außerdem verlauten, dass Fernsehen ein sehr interessanter Bereich für Apple sei. Man darf also gespannt sein, was Apple für die Zukunft alles in Planung hat. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen