SimCity für Mac wird auf August verschoben

| 14:44 Uhr | 1 Kommentar

simcity

Ursprünglich hatte Electronic Arts geplant, SimCity für Mac in der kommenden Woche am 11. Juni zu veröffentlichen. Aus diesem Zeitplan wird nun jedoch leider nichts. Wie EA offiziell bekannt gegeben hat, musste der Termin nach hintern verschoben werden.

Electronic Arts Städtebausimulation, die über 30 Millionen Fans in den letzten 20 Jahren gespielt haben, sollte im Juni dieses Jahres endlich auch auf dem Mac landen. Daraus wird leider nichts. Alle Fans, die sich auf die Freigabe des Spiels bereits gefreut haben, müssen noch ein wenig mehr Geduld aufbringen. Seitens Electronic Arts heißt es unter anderemm

Hallo, liebe Bürgermeister – heute teilen wir euch mit, dass wir das Erscheinungsdatum der Mac-Version von SimCity auf August verschieben. Wir haben diese schwere Entscheidung getroffen, weil wir der Meinung sind, dass die Zeit für den großen Auftritt noch nicht reif ist. Wir möchten sichergehen, dass unsere Spieler auch auf dem Mac ein ausgezeichnetes Spielerlebnis haben. Deshalb nehmen wir uns noch etwas mehr Zeit.

sim_city_mac2

Spieler, die sich für den Kauf von SimCity entscheiden, können die Städtebausimulation sowohl auf dem Mac als auch auf dem PC spielen, unabhängig von der erworbenen Version. Wer bereits die PC-Version von SimCity als physische oder digitale Kopie gekauft hat, bekommt zum Release der Mac-Version über Origin die Mac-Version als digitalen Gratis-Download zur Verfügung gestellt. Dann könnt ihr von beiden Plattform an eurer Stadt basteln.

1 Kommentare

  • Benjamin

    Jaja…was anderes hab ich nicht erwartet, als die Entwickler damals meinten, dass das Spiel für den Mac NICHT verschoben wird…

    07. Jun 2013 | 16:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen