MacBook Air: Review bestätigt Akkulaufzeit über 12 Stunden

| 8:58 Uhr | 2 Kommentare

macbook_air_2013

Der ein oder andere hätte sich am vergangenen Montag sicherlich mehr neue Hardware aus Cupertino gewünscht. Zumindest im Hinblick auf ein neues MacBook Pro 2013 gab es im Vorfeld zahlreiche Gerüchte. Wie dem auch sei, Apple hat den Fokus auf das neue MacBook Air gelegt und diesem unter der Haube ein paar interessante Neuerungen spendiert.

Die ersten Reviews treffen mittlerweile ein und so lässt sich ganz gut einschätzen, ob die neue Technik das hält, was sie verspricht. Apple hat dem Macbook Air neue Intel Haswell Prozessoren, eine Intel HD Graphics 5000, schnelleren SSD, eine Dual-Mikrofon, 802.11ac WiFi und einen leistungsstärkeren Akku spendiert. Diese Kombination aus Intel Haswell und einem stärkeren Akku führt laut Apple dazu, dass das 13″ MacBook Air 2013 eine Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden bietet (bis zu 10 Stunden bei iTunes Filmwiedergabe).

Die Kollegen von Engadget haben sich der Akkulaufzeit des Gerätes angenommen. Bei normaler Benutzung des MBA erreichten die Kollegen 12 Stunden 51 Minuten. Selbst ein paar Videos wurden in dem Test abgespielt und trotzdem lag das Gerät über der von Apple angegeben zeit. Die US-Seite findet es beeindruckend, wieviel Akkuleistung aus sein einem dünnem Gerät wie dem MacBook Air 2013 kommt.

Hier findet ihr das MacBook Air im Apple Online Store

Kategorie: Mac

Tags: ,

2 Kommentare

  • Stema

    Extremst cool!

    14. Jun 2013 | 10:37 Uhr | Kommentieren
  • MarioWario

    Natürlich ist man heutzutage mit dem Macbook Air eher bei den Spießern einzuordnen – kein übergreifendes OS Tablet->Desktop (W8), kein Touchscreen, SCHWER im Vergleich zu den neuen VAIO’s. Aber seit den Asus eeePC’s gab es kein so ausdauerndes Notebook mehr und es gab noch nie so eine schnelle Notebook-SSD.

    14. Jun 2013 | 10:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen