iPad mini 2: Samsung neuer Display-Lieferant

| 12:47 Uhr | 38 Kommentare

Das soll einer verstehen. Obwohl Apple und Samsung wegen diverser Patent-Streitigkeiten schon jahrelang verkracht sind und zuletzt vor ein paar Monaten bekräftigt haben, dass man bezüglich gemeinsamer Produktionen nicht mehr kooperieren wolle, scheint Samsung Displays jetzt Hauptlieferant für die neuen iPad mini’s zu werden.

ipad_mini2_render

Einem Bericht der Korea IT News zufolge, wird Samsung in den kommenden zwei Quartalen 7,9 Zoll Displays mit einer Auflösung von 2048×1536 ausliefern. Damit schließt das iPad mini was die Schärfe angeht auf und kommt dann mit der gleichen Auflösung wie sein großer Bruder. Damit steigen die Chancen, dass die bisher schwächelnden Verkäufe des iPad mini’s etwas anziehen könnten.

Neben der Retina-Anpassung des Mini-iPads ist in dem Bericht aber auch von einer schmaleren Variante bestehender 9,7-Zoll-Displays die Rede – diese könnten im künftigen iPad 5 verbaut werden. Was letztendlich zum Sinneswandel bei Apple geführt hat, bleibt wohl ein Geheimnis. Fakt ist: Noch vor ein paar Wochen stand eigentlich fest, dass in Sachen Retina-Displys die Firmen LG Display und Sharp die Nase vorn haben.

38 Kommentare

  • accef

    Die Mockup macher sollten mal auf iOS 7 umstellen 😀

    14. Jun 2013 | 13:19 Uhr | Kommentieren
  • martin

    samsung bringt die beste qualität. jetzt wissen sie es auch in cupertino! selber etwas bauen kann apple ja leider nichts.

    14. Jun 2013 | 13:19 Uhr | Kommentieren
    • DG

      schwachsinn!

      14. Jun 2013 | 13:37 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Stimmt…Samsung bringt wirklich die beste Qualität.
      Das muss der Grund sein, dass die Leute die ich kenne, die ein Samsung Smartphone haben sich ständig beschweren (und ggf. zum iPhone wechseln) und die Leute die ein iPhone haben kein einziges Problem haben.

      14. Jun 2013 | 14:03 Uhr | Kommentieren
      • TabletMan

        Hier geht es um die Display-Produktion Qualität! Erst Lesen dann…

        14. Jun 2013 | 17:57 Uhr | Kommentieren
      • Jabba

        Red keinen Stuss. Es gibt in beiden Lagern Plattform-Wechsler. Aber auch treue Fans. Beide Systeme haben die selben Probleme mit den Benutzern

        14. Jun 2013 | 20:03 Uhr | Kommentieren
    • Groove

      …und Samsung kann nichts selber erfinden.
      Patt Situation würde ich sagen

      14. Jun 2013 | 14:13 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Dämlicher Kommentar von martin…

      Samsung macht ordentliche Komponenten (Displays, Chips, SSDs), aber Geräte für den Endnutzer… lieber nicht!

      14. Jun 2013 | 15:24 Uhr | Kommentieren
    • Phoneman

      Auf die Displayqualität von Samsung kann ich verzichten, nachdem mein 46″ Samsung Fernseher nach 2 Jahren und 1 Monat einfach kaputt gegangen ist! Nur noch Streifen auf dem Fernseherdisplay und das 1 Monat nach Ablauf der Gewährleistung, danke Samsung für die tolle Qualität! -.-

      14. Jun 2013 | 16:38 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Was soll den das blöde Mock up oben?
    Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass das iPad mini (2. Gen.) so aussehen wird?!

    14. Jun 2013 | 13:21 Uhr | Kommentieren
    • accef

      Macerkopf glaubt alles 😉

      14. Jun 2013 | 13:28 Uhr | Kommentieren
    • Steijner

      Was stört dich denn an dem Mock up?

      14. Jun 2013 | 13:30 Uhr | Kommentieren
      • Jabba

        Es ist total unlogisch konstruiert. Ein Tablet wird meist von der Seite angefasst und gehalten. Mehr muss man wohl nicht erklären. Das Mockup ist Müll – wie so viele.

        14. Jun 2013 | 13:43 Uhr | Kommentieren
        • Steijner

          Da merkt man das du nicht viel ahnung hast, schoen das du die features kennst, die solch ein Tablet hat mit so einem dünnen Rand… du bist sicher von der Android Fraktion, bitte vermeide deine comments und rede kein stuss….

          14. Jun 2013 | 13:54 Uhr | Kommentieren
          • Steijner[Original]

            @Steijner

            Und Du vermeide bitte Kommentare mit meinem Name zu schreiben. Wie häufig soll ich Dir das noch sagen, dass Du Dir gefälligst einen eigenen Usernamen ausdenken sollst? Schwachkopf!

            14. Jun 2013 | 15:15 Uhr |
          • Jabba

            Denk nicht so kompliziert… Es geht darum, dass man sich selber permanent ein Teil des Displays verdeckt. Erst nachdenken Schnucki

            14. Jun 2013 | 20:06 Uhr |
        • MarioWario

          Apple hat ein Patentum seitliche Displayberührungen zu ignorieren – ein Grund warum die erste Version so einen schmalen Rand hat.

          14. Jun 2013 | 15:26 Uhr | Kommentieren
          • Steijner

            🙂 Danke Mario, bitte schreibe es nochmals für den User „Jabba“

            14. Jun 2013 | 17:53 Uhr |
          • Jabba

            Siehe oben. Einfach mal einfach denken

            14. Jun 2013 | 20:07 Uhr |
  • martin

    das iphone ist eigentlich ein samsung phone. weil ohne samsung gehts bei apple nicht. die könnten selber ihre produkte nicht mal verpacken. geschweige denn herstellen. das ist halt die wahrheit obs passt oder nicht. und von einem high end samsung wechselt niemand auf ein mittelklasse iphone5. oder gar low end iphone4.

    14. Jun 2013 | 16:03 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Die Einzigen, die vom Samsung nicht auf ein iPhone wechseln, sind die Leute die sich kein iPhone leisten können.

      14. Jun 2013 | 16:36 Uhr | Kommentieren
    • TabletMan

      Klar aus diesem Grunde kann Apple nun MacPro in USA herstellen!
      Du bist vielleicht krank.
      High-End Samsung, gegen ein Papier cover ist es High-End JA.

      14. Jun 2013 | 18:02 Uhr | Kommentieren
  • martin

    ich warte nur darauf bis apple auch noch tv geräte bei samsung bestellt und dann sagt es sei ein apple apparat… 🙂

    14. Jun 2013 | 16:34 Uhr | Kommentieren
    • DG

      ja genau weil apple ja auch alles kopiert, ja klar leb in deiner Traumwelt, Apple finanziert Samsung! Die Koreanischen Vollidioten kriegen nie was anderes auf die reihe außer zu Kopieren und es mit Plastik scheiße zu ummanteln. Das ist nunmal die Wahrheit!

      14. Jun 2013 | 17:38 Uhr | Kommentieren
      • Jabba

        übertreib nicht

        14. Jun 2013 | 20:44 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      martin, du bist ein Schwachkopf und hast keine Ahnung.

      14. Jun 2013 | 17:41 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      kannst lange drauf warten

      14. Jun 2013 | 20:44 Uhr | Kommentieren
  • martin

    jaja. ist nicht einfach zum akzeptieren das apple selber nichts bauen kann. wahr ist das apple ihr produkt im apple shop noch in eine tüte stecken kann und sonst rein gar nichts selber machen kann! geld haben sie freilich in massen. nur keine ideen ausser wen sie bei android und windows abschauen wie die kinder in der schule. und dann gross rumschreien wie amazing das alles ist 🙂 und wichtigtuer wie der klassische apple jünger glauben dann sie haben etwas von wert gekauft wo jeder weiss das die iphone billig-china produkte sind und nur dank samsung gut laufen.

    14. Jun 2013 | 18:19 Uhr | Kommentieren
    • DG

      Hast du in deinen wohl erfolgosen Leben eigentlich irgendetwas gelernt? Ich würde mal gucken wer zuerst da war und wer dann von wem abgeguckt hat. Und ich sag nur Bill Gates der von Apple geklaut hat, aber anderes Thema…

      15. Jun 2013 | 0:30 Uhr | Kommentieren
  • martin

    @phoneman siehst du wie extrem genau die fertigung von samsung ist. hält solange die garantie gilt. die gewährleistung ist immerhin ein ganzes jahr länger als bei apple.

    14. Jun 2013 | 20:03 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Wo bitte ist die Gewährlseistung ein Jahr länger? Beide Hersteller müssen 2 Jahre Gewährleistung geben.
      Und seit wann gibt Samsung Garantie auf die Geräte?

      14. Jun 2013 | 20:10 Uhr | Kommentieren
  • martin

    habe gehört apple gibt in diversen eu ländern nur 1 jahr gewährleistung. ich habe persönlich keine apple produkte mehr! ist mir zu sekten ähnlich die firma.

    14. Jun 2013 | 20:19 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      nein. 2 jahre ist gesetz. sektenähnlich ist der verein trotzdem 😀

      14. Jun 2013 | 20:43 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Lächerlich!

    14. Jun 2013 | 20:34 Uhr | Kommentieren
  • martin

    Jabba ist okay! 🙂

    14. Jun 2013 | 21:56 Uhr | Kommentieren
  • martin

    @DG
    ich gucke nicht wer da war sonder jetzt da ist und das ist google.android und samsung. mit da war meinst du aber ganz richtig apple..hahaha
    übrigens bin ich im leben ganz ausserordentlich erfolgreich. das ist so weil ich ein sehr gutes gespühr für preis leistungs-verhältnise habe. das fehlt bei den apple jünger durchs band.

    15. Jun 2013 | 13:26 Uhr | Kommentieren
  • DG

    @ martin, das kommentiere ich mal nicht weiter, weil mich dein „gespühr“ auch wenig interessiert. Jeder seine Meinung, aber man sollte samsung nicht in den Himmel heben, wenn sie nichts können, aber Microsoft sind eh die schlimmsten kopierer.

    15. Jun 2013 | 16:09 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Ich kann Mr Unimog nur bestätigen, soviel Schwachsinn, wie Martin von sich gibt, kann man sich nur fragen, wo ist der den entflohen.

    16. Jun 2013 | 11:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen