iOS 7: Apple schaltet deutsche Infoseite

| 21:24 Uhr | 13 Kommentare

ios7_info_deutsch

Kaum war die WWDC 2013 Keynote in der vergangenen Woche vorbei, schaltete Apple eine englisch-sprachige Webseite, um über iOS 7 zu informieren. Nun sind exakt sieben acht Tage vorbei und der iPad-Hersteller hat die englische Webseite ins deutsche übersetzt.

Ab sofort informiert der Apple auch auf Apple.de über iOS 7. So zeigt der Hersteller aus Cupertino das neue Design und spricht über die neuen Features von iOS 7. Mit kleinen Animationen informiert Apple dabei unter anderem über das neue Kontrollzentrum, die Mitteilungszentrale, Multitasking, Fotos, AirDrop, Kamera, Safari, Siri, Mail, Wetter und Nachrichten. (Danke Santos)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

13 Kommentare

  • Benjamin

    Im Previewvideo ist eine Animation beim versenden einer Nachricht zu sehen, die es so noch nicht in der Beta gibt, oder?
    Und zwar die Animation wenn man auf „Senden“ drückt, wo es so scheint, als ob die Sprechblase hinter der Tastatur „hochwandert“

    18. Jun 2013 | 21:39 Uhr | Kommentieren
    • Me

      Doch, gibt es schon 😉

      18. Jun 2013 | 22:03 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Echt? Ich hatte mal ein Video von der Beta gesehen und da gab es diese Animation nicht.

        19. Jun 2013 | 8:17 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    „Nun sind exakt sieben Tage vorbei und der iPad-Hersteller hat die englische Webseite ins deutsche übersetzt.“
    Exakt sieben Tage waren es gestern. 😉

    18. Jun 2013 | 21:42 Uhr | Kommentieren
    • Macerkopf

      Ich war gedanklich noch bei Montag 😉 Habe den Artikel angepasst.

      18. Jun 2013 | 22:05 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    iOS 7 gefällt mir von Mal zu Mal besser

    19. Jun 2013 | 7:46 Uhr | Kommentieren
  • Roland

    @Kevin

    Mit so mancher Animation schauts besser aus… Aber die Icons… Der Taschenrechner, der Kompass, die Notizen.

    Hey Leute, ihr habt ja alle Betas oder? Kann man jetzt endlich im Kalender gezielt nach einem Datum suchen? Und kann man Standardapps löschen?

    19. Jun 2013 | 8:27 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Und kann man auch Termine kopieren und wieder einfügen?

      19. Jun 2013 | 10:51 Uhr | Kommentieren
      • Mac Taylor

        noch wichtiger wär, dass ich in der Übersicht Tage mit Terminen von Tagen ohne Termin unterscheiden kann. iOS6 hat dazu einen kleinen Punkt unterm Termin. Outlook macht Datumszahlen fett. Irgendwas vergleichbares hätte ich hier auch gern!

        19. Jun 2013 | 14:15 Uhr | Kommentieren
  • ChriZ

    Standartapps lassen sich nicht löschen und im Kalender kann man gezielt nach einem Event suchen.

    19. Jun 2013 | 9:53 Uhr | Kommentieren
  • Roland

    Fuck… Warum schafft apple das nicht was meine uralten Nokias schon konnten!? Ich will nach dem Datum suchen können. Ich will wissen was für ein Tag der 28.07.2015 is… Und für die schlauen kommentare, des Datum war nur fiktiv!

    19. Jun 2013 | 11:41 Uhr | Kommentieren
  • Mac Taylor

    Schade eigentlich, dass die Screenshots und Videos keine deutschen Texte zeigen 🙁

    19. Jun 2013 | 14:17 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen