iOS 7: Verstecktes Menü zeigt erweiterte Multi-Touch-Gesten und mehr

| 10:20 Uhr | 6 Kommentare

Kurz nach der WWDC 2013 Keynote hat Apple die iOS 7 Beta 1 für das iPhone für eingetragene Entwickler freigegeben. Diese Version wurde bereits auf zahlreichen Endgeräten installiert und ausprobiert. Entwickler Hamza Sood hat ein wenig intensiver mit der ersten Beta zu iOS 7 herumgespielt und ist dabei auf ein verstecktes Einstellungsmenü gestoßen.

ios7_geheim_menue

Dieses nicht für Entwickler offiziell freigeschaltetes Menü bietet unter anderem erweiterte Multi-Touch-Gesten und die Möglichkeit Ordner in Ordner anzulegen. Wir gehen davon aus, dass Apple die versteckten Einstellungsmöglichkeiten nutzt, um diese in den kommenden Beta-Versionen offiziell zu aktivieren oder aus dem mobilen System zu streichen.

Das eingebundene Video zeigt, welche Möglichkeiten sich freischalten lassen. Mit Edge-Swipe, Corner-Swipe und Press-and-Hold bietet Apple erweiterte Multi-Touch-Gesten. Mt einer Fingerwischgeste vom Displayrand oder von einer Ecke könnten beispielsweise Apps geschlossen werden (Pendant zur Vier- bzw. Fünf-Fingergeste beim iPad) oder zwischen Apps gewechselt werden.

Über das Menü lässt sich auch die Option aktivieren, dass auf dem Homescreen innerhalb eines Ordner ein weiterer Ordner angelegt werden kann. Unter iOS 7 bieten Ordner mittlerweile mehrere Seiten, um mehr Apps unter zu bringen. Ob Apple zusätzlich eine Option aktiviert, einen weiteren Ordner anzulegen, bleibt fraglich.

Fest steht, bis zur finalen Version von iOS 7 wird noch viel Entwicklungsarbeit in das System gesteckt. iOS 7 ist eine Beta und aktuell liegt erst die erste Beta vor. Von daher wird sich unter der Haube noch einiges tun.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

6 Kommentare

  • garrisson

    Naja, also Apple wird diese Einstellungsmöglichkeiten sicher nicht veröffentlichen, wenn dann in der Beta für Entwickler. Aber mit Sicherheit nicht für die breite Masse, sonst haben die nen riesen Ansturm auf ihre Stores wegen gestörten IPhones^^

    18. Jun 2013 | 12:00 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Ordner in Ordnern würde ich klasse finden.

    18. Jun 2013 | 12:56 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Die große frage ist: wie komme ich in dieses Menü?

    18. Jun 2013 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • Roland

    @Benjamin
    Für was brauch ma Ordner in Ordnern!?
    Lieber würd ichs begrüßen wenn man Standardapps löschen könnte.

    18. Jun 2013 | 13:21 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      z. B. einen Ordner „Spiele“ und Unterordner „Actions“, „Simlulation“, etc.

      18. Jun 2013 | 15:17 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Wie kann man die versteckten Einstellungen denn finden, um die Touchgesten zu benutzen?

    19. Jun 2013 | 11:48 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen