LinkedIn: Apple plant tiefere Integration in iOS 7

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

linkedin_logo

Während Facebook und Twitter bereits seit längerem eine engere Verzahnung mit iOS genießen, wird Apple mit iOS 7 auch Vimeo und Flickr eine tiefere Implementierung spendieren. Darüberhinaus plant Apple augenscheinlich auch LinkedIn tiefer in iOS 7 zu integrieren.

Im Code der ersten Beta zu iOS 7 zeigen sich Hinweise, dass Apple die LindekIn-Integration für iOS 7 plant. Genau wie bei Facebook oder Twitter wird es eine zentrale Login-Möglichkeit für Anwender geben, damit diese anschließend systemweit auf LinkedIn-Netzwerk zugreifen können. Bei LinkedIn handelt es um eine Plattform, die primär von Geschäftsleuten genutzt wird.

ios7_codelinkedin

Wie Hamza Sood berichtet, fehlen in der jetzigen Form noch einzelne Codezeilen, um LinkedIn aktivieren zu können. Diese wird Apple vermutlich in einer der kommenden iOS 7 Beta nachreichen, um das Netzwerk für jedermann frei zu schalten. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen