Video soll iOS 7 auf dem iPad zeigen

| 10:29 Uhr | 1 Kommentar

ios7_logo

Offiziell gibt es nach wie vor keine iOS 7 Betaversion für das iPad. Kurz nach der WWDC 2013 Keynote gab Apple die erste Beta zu iOS 7 für das iPhone und den iPod touch frei, eine iPad-Version soll in den kommenden Wochen folgen.

Der russische YouTube-Nutzer Rozetked hat nun in seinem YouTube-Kanal ein Video veröffentlicht, welches iOS 7 auf dem iPad zeigen soll. Es ist fraglich, ob das Video echt ist, woher die Vorabversion stammt und wie diese auf dem iPad installiert wurde.

Wie dem auch sei, Rozetked behauptet, dass das eingebundene Video eine Alpha-Version von iOS 7 für das iPad zeigt. Inhaltlich demonstriert der Anwender die von der iPhone-Version bekannten Funktionen. Er zeigt beispielsweise das Control Center und die Mitteilungszentrale. Aber auch verschiedene Apps, wie z.B. Musik, Video, Ordner, 2x app Mode werden demonstriert. Auf den ersten Blick wirkt das Video echt.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist nach wie vor unklar, wann Apple die erste Beta von iOS 7 für das iPad veröffentlichen wird. (via)

Kategorie: iPad

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Benjamin

    1. Es wird zwar so aussehen, aber DIESES Video ist Fake.
    Die hecktischen Bewegungen, wenn er klickt und wischt, die ständigen Schnitte im Video.
    Ganz besonders ist es zu erkennen, als er das Notification Center runterzieht.
    Wenn man dies tut, bleibt der Finger beim runterwischen immer am “Ende” der Zentrale. (Ich hoffe ihr wisst was ich meine)
    Wenn ihr stoppt, als er die Zentrale ganz runtergezogen hat, ist sein Finger aber plötzlich 2-3cm vom unteren Rand vom NC entfernt. Genau so bei 0:41 hecktische Bewegung, schneller Schnitt und sein Finger ist beim wegziehen des Kontrollzentrums nichtmal direkt darauf, sondern auch da wieder 2-3cm darüber. Er könnte es also garnicht wegwischen

    19. Jun 2013 | 11:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen