iPad mini 2: Analysten „Hick-Hack“ zum Retina Display

| 12:07 Uhr | 18 Kommentare

ipad_mini

Es dürfte keine große Überraschung sein, dass Apple noch dieses Jahr das iPad mini 2 vorstellen wird. Bezüglich der Spezifikationen werden wir uns jedoch bis zur tatsächlichen Vorstellung gedulden müssen. Welche Komponenten packt Apple in sein 7,9″ iPad?

Analyst Richard Shim von DisplaySearch gab noch im Mai dieses Jahres an, dass Apple im Herbst 2013 das iPad mini 2 mit Retina Display auf den Markt bringen wird. Kurz bevor er diese These aufstellte, war er noch der Meinung, dass Apple das iPad mini 2 mit Retina Display nicht vor 2014 präsentiert.

Nun hat Shim seine Meinung abermals geändert. Der Analyst geht davon aus, dass Apple das iPad mini 2 noch dieses Jahre vorstellt, allerdings ohne Retina Display. Gleichzeitig soll das Gehäuse des iPad mini 2 dünner werden. Ein weiteres „neues“ iPad mini sei für das Jahr 2014 mit Retina Display geplant.

Apple is expected to refresh its iPad mini in the second half of the year. The new iPad mini will continue to use a 7.9-inch display with a 1024×768 resolution, but it will use the iOS 7 operating system and an A6 processor, in a slimmer design than the current generation. Another iPad mini is also planned for production but not until early 2014. That device is expected to feature a QXGA (2048×1536) resolution display and the iOS 7 operating system.

Innerhalb weniger Wochen hat der Analyst seine Meinung wiederholt geändert. Wir überlassen jedem, sich selbst eine Meinung zum Analysten und zum iPad mini 2 zu bilden. Hinweise aus der Zulieferkette, wie sie Shim augenscheinlich nutzt, führen nicht immer zu einer zutreffenden Vorhersage. Apple CEO Tim Cook warnte bereits vor Wochen davor, dass man Hinweisen aus der Zulieferkette nicht blind folgen soll.

Wir gehen nach wie vor davon aus, dass Apple in diesem Jahr das iPad mini 2 mit Retina Display, neuem Prozessor, verbessertem Kamerasystem, leistungsfähigerem LTE-Chip und 802.11ac WiFi auf den Markt bringen wird. Viel mehr oder weniger solltet ihr nicht erwarten. Ob Apple ein etwas dickeres Gehäuse benötigt, um das Retina Display und einen größeren Akku zu verbauen, bleibt abzuwarten.

18 Kommentare

  • Steijner

    2014 ein Retina Mini Pad 2, das wäre ein totaler fail… 2014 hat das kleine Pad schon 4k Px Auflösung 😉

    20. Jun 2013 | 12:37 Uhr | Kommentieren
  • Pierre

    Meine Frage an alle die das Lesen und Macerkopf:
    iPad Mini 1 kaufen, oder warten? 🙂

    20. Jun 2013 | 12:59 Uhr | Kommentieren
    • Toni

      Das iPad mini 2 wird vermutlich im Zeitraum September / Oktober auf den Markt kommen. Das kannst nur Du entscheiden, ob Du warten willst oder nicht 😉

      20. Jun 2013 | 13:16 Uhr | Kommentieren
    • Mike

      Warten, wer jetzt ein iPhone 5 kauft ist genau so dämlich! Du wartest, bis die neue Linie kommt und nimmst dann entweder das Neue oder profitierst vom Preisfall der alten Modelle.

      Aber jetzt bist du an dem Punkt, bei den die aktuellen Modelle doch schon wieder „zu alt“ sind.

      20. Jun 2013 | 14:11 Uhr | Kommentieren
  • Sido

    iPad Mini kaufen, denn das Neue wird kein iOS 6 mehr unterstützen!

    🙂

    20. Jun 2013 | 13:06 Uhr | Kommentieren
    • Pierre

      Haha, ich mag aber iOS7 😀
      Das Teil reizt mich einfach:D

      20. Jun 2013 | 13:16 Uhr | Kommentieren
      • Sido

        Ja dann los! 😀

        Habe mir gestern auch eines geholt!

        Muss aber eine matte Folie aufs Display sonst ist das Ding nichts…

        20. Jun 2013 | 13:21 Uhr | Kommentieren
        • Danzer

          Ja, es spiegelt. Mich stört es nicht. Wer es entspiegel will, soll sich eine Folie draufkleben.

          20. Jun 2013 | 13:27 Uhr | Kommentieren
  • Simon

    Ich warte schon sehnsüchtig auf das iPad mini 2. Reche stark mit dem Retina Display.

    20. Jun 2013 | 13:19 Uhr | Kommentieren
  • m.areike

    Das derzeitige iPad mini ist schon nicht schlecht, ein Retina Display wäre der „Hammer“. Freue mich schon.

    Gruß
    m.areike

    20. Jun 2013 | 13:20 Uhr | Kommentieren
  • martin

    @Pierre
    nexus 7 kaufen. bestes preis-leistungs verhältnis das es bei tablet gibt!

    20. Jun 2013 | 14:23 Uhr | Kommentieren
    • Pierre

      Hmm, es ist google, das mag ich auf Tablets nicht. 😀

      20. Jun 2013 | 14:32 Uhr | Kommentieren
    • Mike

      Kann ich dir nur zustimmen. Wer Preis-Leistung will ist bei Nexus 7 PERFEKT!

      20. Jun 2013 | 15:31 Uhr | Kommentieren
  • martin

    ipad mini = kein top display. alter A5 prozessor. nur 0.5gb RAM speicher. 4:3 seitenverhältnis. = kannste vergessen.das ipad mini ist ein mittelklasse gerät!!! zum highend preis!

    20. Jun 2013 | 14:29 Uhr | Kommentieren
    • peter

      Das iPad Mini läuft mit einem A5 Prozessor grössententeils flüssig und hat zum Glück ein 4:3 Display

      21. Jun 2013 | 8:18 Uhr | Kommentieren
  • Gringo

    Läuft aber besser als das nexus 7.

    20. Jun 2013 | 16:31 Uhr | Kommentieren
  • martin

    träumer

    20. Jun 2013 | 18:09 Uhr | Kommentieren
  • didi

    Also, wir aben in der Familie ein Nexsus7, Note8 und ein Mini, und was soll ich sagen?
    Das Mini läuft mit Abstand am besten!
    Ist super verarbeitet und ist seinen Preis wert.
    Hardware ist nicht alles………..

    07. Aug 2013 | 23:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen