iTunes Festival 2013: Kings of Leon, Sigur Rós, Paramore und weitere Künstler bekannt gegeben

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

itunes_festival

An 30 Tagen im September wird Apple auch in diesem Jahr 60 verschiedene Künstler auf die Bühne bringen. Ganz klar, die Rede ist vom iTunes Festival 2013 in London. Ende Mai gab Apple bekannt, dass das Event in diesem Jahr, wie eingangs erwähnt, im September stattfinden wird. Zum damaligen Zeitpunkt nannte Apple mit Justin Timberlake, Thirty Seconds to Mars, Jack Johnson und Jessie J erste Künstler, die engagiert wurden.

Nun legt Apple nach und gibt die nächsten Musiker bekannt. Neben Kings of Leon, Sigur Rós, Paramore, Vampire Weekend, Phoenix, Paramore, Ludovico Einaudi und Rizzle Kicks wird auch Bahamas auf der Bühne stehen. Tickets für das iTunes Festival gibt es ausschließlich über dieser Medienpartner zu gewinnen. Viele weitere Informationen gibt es über die iTunes Sonderseite.

Aber auch Musikfans, die nicht live vor Ort sein können, können die Konzerte live erleben. Alle Auftritte stehen per Live-Stream über eure iOS-Geräte, iTunes am Mac oder PC und per AppleTV mitverfolgt werden. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen