iOS 7 Beta 2 für iPad verfügbar, Voice-Memo kehrt zurück und mehr

| 20:29 Uhr | 16 Kommentare

Nachdem Apple gegen 19:00 Uhr iOS 7 Beta 2 als OTA-Update bereit gestellt hat, können eingetragene Entwickler iOS 7 Beta 2 mittlerweile auch über das Apple Dev Center herunterladen. Nun ist auch klar, dass die zweite Vorabversion von iOS 7 auch für das iPad und iPad mini zur Verfügung steht.

ios7b2_icons_safari

Unmittelbar nach der WWDC 2013 Keynote hatte Apple die iOS 7 Beta 1 nur für iPhone und iPod toch zum Download bereit gestellt. Nun hat Apple gleich gezogen und bietet die Beta 2 für iPhone und iPad an. iOS 7 Beta 2 trägt die Build 11A4400f.

Neben der iPad-Unterstützung zeigen sich bereits weitere Neurungen. Die Voice-Memo App, die unter iOS Beta 1 noch fehlte, kehrt zurück. In Safari gibt es nun Icons, wenn man eine leere Seite öffnet. Bei Siri könnt ihr ab sofort zwischen einer männlichen und weiblichen Stimme wählen.

Im Lockscreen zeigen kleine Pfeile neben dem Wort „Entsperren“ in welche Richtung ihr wischen müsst. Die Erinnerungen-App wurde leicht angepasst, iCloud-Keychain ist da und bei Gruppenchats werden die Anwender als Icons angezeigt. Ansonsten scheint alles irgendwie flüssiger zu laufen. Noch listet Apple in den Release-Notes zahlreiche bekannte Fehler. Auf dem Weg zur finalen Version von iOS 7 gibt es für Apple noch viel zu tun. (Dane Daniel, Benny, Chris und alle anderen Tippgeber)

Kategorie: iPad

Tags: , ,

16 Kommentare

  • Benjamin

    Nicht „iCloud-Keychin“ (iCloud-Schlüsselkinn)
    sondern „iCloud-Keychain“ (iCloud-Schlüsselbund)
    ;P

    24. Jun 2013 | 20:55 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    „und bei Gruppenchats werden die Anwender als Icons angezeigt.“
    Wo genau hinterlege ich denn mein Icon? Einfach in der Kontaktapp unter dem Eintrag mit meinen Daten?

    24. Jun 2013 | 20:56 Uhr | Kommentieren
  • Julian

    Muss man denn Programme programmieren, wenn man sich als Apple Developer registriert, oder kann man sich einfach registrieren und die Betaversionen nutzen und evt. ein Feedback geben?

    24. Jun 2013 | 21:25 Uhr | Kommentieren
    • i7uNk

      Du musst nichts programmieren, aber der Developer Account kostet 99€ im Jahr.

      24. Jun 2013 | 23:42 Uhr | Kommentieren
      • Linus

        Falsch, es sind 99$, bzw. 80€ pro Jahr

        12. Jul 2013 | 17:15 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Die Icons in Safari wurden schon in Beta 1 beim Öffnen eines neuen Tabs angezeigt.

    24. Jun 2013 | 21:39 Uhr | Kommentieren
  • Unich

    Bei mir wird nicht mehr zum startscreen geswechselt, wenn ich die Hometaste drücke

    24. Jun 2013 | 21:44 Uhr | Kommentieren
  • marcel

    die Taschenlampe lässt sich nicht mehr mit siri einschalten

    24. Jun 2013 | 21:47 Uhr | Kommentieren
    • John

      nooooin nicht die taschenlampe 😀

      24. Jun 2013 | 21:58 Uhr | Kommentieren
      • Hans

        😀 😀 😀

        24. Jun 2013 | 22:06 Uhr | Kommentieren
  • Paddy

    Datt sprachmemo Icon sieht beim entsperren so aus als würde es animiert sein^^

    24. Jun 2013 | 22:04 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Die Statusleiste (wo uhr, wlan und der akku angezeigt wird), wie soll ich das sagen, sieht man sobald man eine app öffnet doppelt. Wenn man das iPad (iPad 2 3G) quer hält also oben, und dann nochmal vertikal links oder rechts?

    Hat das noch jemand?

    25. Jun 2013 | 1:29 Uhr | Kommentieren
  • philipp

    also ich habs jetzt auf meinem ipad drauf und ich finds super 🙂

    25. Jun 2013 | 1:49 Uhr | Kommentieren
  • stabilis

    IOS 7 ist ein großer Schritt in die richtige Richtung – und auch ein Schritt in Richtung Verlust weiterer Marktanteile.

    25. Jun 2013 | 6:13 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Das ist widersprüchlich

      25. Jun 2013 | 7:48 Uhr | Kommentieren
  • Eric

    Voice Memo ist wieder da – und Apple kriegt ’nen Preis für das liebloseste Icon ever ..

    25. Jun 2013 | 6:59 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen