Gebrauchte Retina MacBook Pro 2013 erstmals im Apple Refurbished Store

| 21:31 Uhr | 2 Kommentare

retina_macbook_pro_

Im Februar dieses Jahres hat Apple nicht nur die Preise für seine MacBook Air und MacBook Pro gesenkt, sondern dem Retina MacBook Pro ein Leistungsupdate spendiert. Nun landet das MacBook Pro mit Retina Display (Anfang 2013) erstmals im Apple Refurbished Store. Getreu dem Motto: Muss es kein neues rMBP sein, so werft doch mal einen Blick in den Store für generalüberholte Modelle.

Insgesamt drei Retina MacBook Pro Modelle aus Februar 2013 listet Apple derzeit. Das gebrauchte MacBook Pro 2013 (Retina, 13 Zoll) mit 2,6GHz Dual-Core Intel Core i5, 2560 x 1600 Pixel, 8GB Ram, 256GB SSD-Flash, 720p FaceTime Kamera, HDMI, Thunderbolt und mehr schlägt mit 1439 Euro zu buche (260 Euro bzw. 15 Prozent gespart).

Für das refurbished Retina MacBook Pro 2013 (15 Zoll) mit 2,4GHz Quad-Core Intel Core i7, 8GB Ram, 2880 x 1800 Pixel, 8GB Ram, 256GB SSD-Flash, FaceTime HD Kamera, Nvidia GeForce GT 650M, HDMI, Thunderbolt etc. werden 1869 Euro fällig (330 Euro bzw. 15 Prozent gespart). Das gebrauchte MacBook Pro (Retina, 15 Zoll) mit 2,7GHz Quad-Core Intel Core i7, 2880 x 1800 Pixel, 16GB Ram, 512GB SSD, FaceTime HD Kamera, Nvidia GeForce GT 650M, Thunderbolt, HDMI etc. kostet 2379 Euro (420 Euro bzw. 15 Prozent gespart).

Alle Geräte im Apple Refurbished Store werden von Apple getestet, zertifiziert und mit einer einjährigen Garantie versehen. Neben den gebrauchten MacBook Pro 2013 findet ihr zahlreiche weitere refurbished Macs, gebrauchte iPads etc. im Apple Refurbished Store.

Hier geht es in den Apple Refurbished Store

2 Kommentare

  • Dominik910

    Lohnt sich die anschaffung eines gebrauchten macbooks mit retina display jetzt noch oder würdet ihr warten bis die neuen macbooks kommen? Werden die laten gebrauchten modelle dann wohl nochmals günstiger?

    26. Jun 2013 | 13:46 Uhr | Kommentieren
  • Der M.A.C

    Warten! Es lohnt sich! Das neue rMBP hat definitiv eine bessere Grafik, hat definitiv eine bessere Akkuleistung, hat definitiv eine noch bessere Performance (Haswell). Weiter wird es wahrscheinlich etwas dünner.
    Ich empfehle dir dich einfach mal durch die ganzen Resultate zu wühlen, wenn du „MacBook Pro 2013“ bei Google suchst.

    Beste Grüße,
    Der M

    27. Jun 2013 | 19:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen