AppleTV: Vertragsabschluss mit Time Warner steht bevor

| 10:20 Uhr | 0 Kommentare

appletv

Apple hat Interesse daran, dass eigene Engagement im Wohnzimmer zu erweitern, dies klang in den letzten Monaten mehrfach an. Auf welche Art und Weise dies jedoch geschehen wird, bleibt abzuwarten. Einem aktuellen Bericht zufolge stehen Apple und Time Warner kurz vor einem Vertragsabschluss, der bis zu 300 Fernsehkanäle von Time Warner Cable (TWC) auf AppleTV bringen soll.

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, stehen Apple und TWC in Verhandlungen, um die Kanäle des Unternehmens auch auf AppleTV zu bringen. In den kommenden Monaten soll dieser Deal perfekt und bekannt gemacht werden, so ein Insider, der nicht näher genannt werden möchte. Mit diesem Schritt könnte Apple seine kleine schwarze Medienbox deutlich aufwerten.

Um die Verhandlungen mit Warner und weiteren Rechteinhabern voranzutreiben, hat Apple Peter Distag (ehemaliger Senior Vice President bei Hulu) angeworben. Bereits im vergangenen Monat hat Apple die Medieninhalte auf AppleTV erweitert. Das Firmware-Update 5.3 brachte fünf neue Kanäle (darunter u.a. WatchESPN HBO Go und Sky News).

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen