iPad in Südkorea erstmals beliebter als Samsung Tablets

| 19:40 Uhr | 1 Kommentar

Am heutigen Tag kann Apple im wahrsten Sinne des Wortes zwei Auswärtssiege einfahren. Nachdem im Laufe des Tages bereits bekannt wurde, dass das iPhone das Ranking zur Kundenzufriedenheit in Südkorea anführt, ist es nun das iPad, das punkten kann.

ipad_suedkorea

Das iPad geht erstmals im Rahmen des Korean National Customer Satisfaction Index (NCSI) als alleiniger Sieger in der Kategorie „Tablet 2013“ hervor. Lagen das iPad und die Samsung Pendants im vergangenen Jahr noch gemeinsam bei 73 Prozent, schlägt die Meinung im Samsung-Heimatland in diesem Jahr leicht in Richtung Apple und das iPad aus. In den USA konnte das iPad in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz bei der JD Powers Kundenzufriedenheitsanalyse für sich verbuchen (Danke Kim, Google Übersetzung)

Kategorie: iPad

Tags: ,

1 Kommentare

  • TabletMan

    Das ist kein Wunder. Arbeite längere Zeit mit einem Android, gerne auch Samsung, Tablet und es ist kein anderes Fazit möglich.

    04. Jul 2013 | 8:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen