Ninjas? Samsung schaltet neuen Anti-iPhone Werbespot

| 17:37 Uhr | 14 Kommentare

Samsungs Anti-iPhone Werbespots werden irgendwie auch immer unlustiger. Nachdem das Unternehmen aus Südkorea bereits in der Vergangenheit mehrfach bewiesen hat, dass ihnen Anti-Apple Werbeclips nicht gelingen, machen sie da weiter, wo sie beim letzten Mal aufgehört haben.

Den jüngsten Clip strahlt Samsung in Island aus. Doch was wollen uns die Südkoreaner mit dem Werbespot sagen? Glücklicherweise fügt Samsung dem Clip auf YouTube die passende Erklärung hinzu. Samsung macht darauf aufmerksam, dass Siri die isländische Sprache nicht versteht und Kunden lieber zum Galaxy S4 greifen sollen, da dieses Gerät per isländischer Spracheingabe auch Funktionen wie das Schreiben von eMail- oder SMS-Nachrichten ermöglicht.

Dient die Ninja-Tanzeinlage am Ende des Clips dazu, um diesen künstlich in die Länge zu ziehen? Vielsagend ist sie zumindest nicht.

14 Kommentare

  • Mike

    Sorry aber egal was für Werbung, die heutige Werbung ist allesamt doof..

    05. Jul 2013 | 18:31 Uhr | Kommentieren
  • MarioWario

    Also ich fand die Werbung urkomisch 😀

    05. Jul 2013 | 18:44 Uhr | Kommentieren
  • martin

    samsung macht es richtig. in dem es gegen apple geht können sie keine mögliche kundschaft vergraulen. denn sehr selten wechselt ein iphoner zu samsung. aber um neue kunden zu bekommen wirkts weil samsung immer das bessere preis leistungsverhältnis bietet als apple.

    05. Jul 2013 | 19:26 Uhr | Kommentieren
    • TabletMan

      „weil samsung immer das bessere preis leistungsverhältnis bietet als apple.“
      Ich wünsche Dir gute Besserung,

      05. Jul 2013 | 22:33 Uhr | Kommentieren
  • Domi

    dafuq did I just see?

    05. Jul 2013 | 19:36 Uhr | Kommentieren
  • woeme

    Die Werbebotschaft bezüglich des Schafbocks am Ende hat sich mir dann allerdings doch nicht erschlossen……

    05. Jul 2013 | 19:44 Uhr | Kommentieren
  • dizkodevil

    Schrott

    05. Jul 2013 | 20:56 Uhr | Kommentieren
  • Steve

    Die Sache mit dem Apfel haben sich bestimmt Grundschüler ausgedacht. Insgesamt ist der Spot echt ärmlich…

    05. Jul 2013 | 22:35 Uhr | Kommentieren
  • Ihavenoideawhatnameiwant

    Wenn man den Konkurrenten im Spot schlecht reden muss, hat man was falsch gemacht.

    06. Jul 2013 | 0:53 Uhr | Kommentieren
  • Ronny

    Ich find das mit den ninjas nur übel unnötig und die Musik is auch Kacke aber naja so kennt’s man ja von Samsung!

    06. Jul 2013 | 10:58 Uhr | Kommentieren
  • frogger102

    Typisch für das Plastikimperium. Halt ohne Stil.

    06. Jul 2013 | 12:59 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Alles klar, Apple Fanboys unter sich. Das gängige Blabla, habt ihr schon mal über den Tellerrand geschaut?

    06. Jul 2013 | 19:38 Uhr | Kommentieren
    • frogger102

      Darauf kannst Du wetten. Daher fällt das Urteil auch so aus.

      06. Jul 2013 | 20:34 Uhr | Kommentieren
    • Domi

      Das hat nichts mehr mit unserem Tellerrand zu tun.
      Hier geht es um Niveau….

      07. Jul 2013 | 0:48 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen