Apple veröffentlicht OS X Mavericks Beta 3

| 9:17 Uhr | 0 Kommentare

osx_mavericks

iOS 7 und OS X Mavericks bewegen sich im Gleichschritt auf die finale Version zu. Nachdem der Hersteller aus Cupertino am gestrigen Abend die dritte Beta zu iOS 7 veröffentlicht hat, stellte Apple im Laufe der Nacht die OS X Mavericks Beta 3 bzw. die OS X Mavericks Developer Preview 3 als Download bereit.

Im Anschluss an die WWDC 2013 Keynote erhielten Entwickler Zugriff auf die OS X 10.9 Beta 1, zwei Wochen später stellte Apple die OS X Mavericks Developer Preview 2 bereit und ab sofort können eingetragene Entwickler die OS X 10.9 Beta 3 aus dem Apple Dev Center laden.

Mit der jüngsten Beta konzentriert sich Apple in erster Linie auf Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Insgesamt über 200 neue Funktionen wird Apple seinem kommenden Betriebssystem spendieren, darunter eine Karten-App, Multi-Display-Support, Finder-Tags, -Tabs, Verbesserungen bei Safari sowie neue Kerntechnologien für Energieeffizienz und Leistung.

Die Beta 3 macht einen flüssigeren und stabileren Eindruck als die Beta 2. Nach wie vor listet Apple in den Release-Notes noch einige Fehler. Bis zur finalen Version von OS X Mavericks, die im Herbst 2013 erscheinen soll, liegt noch einige Arbeit vor Apple. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen