Google Maps: Neue Version angekündigt

| 16:04 Uhr | 3 Kommentare

Bereits vor Wochen kündigte Google eine neue Version der hauseigenen Karten-App an. Die neue Android-Version wird bereits verteilt und auch auf iOS-Geräten soll das neue Google Maps in Kürze landen. Die neue Version wird zahlreiche neue Funktionen an Bord haben.

google_maps

Bis dato liegt die native Google Maps Version nur für Smarpthones vor, in Kürze wird eine „echte“ Google Maps Appllikation auch für Android-Tablets und das iPad bereit stehen. iPad-Anwender, die unbedingt auf die Google Karten-App setzen wollen, müssen somit nicht mehr auf die Webversion zugreifen.

Weitere Änderungen liegen beispielsweise in der erweiterten Navigation. Nach der Übernahmen von Waze will Google neue Möglichkeiten zur Stauerkennung und Stauumfahrung in das System integrieren. Einen ersten Eindruck sowie weitere Neuerungen zeigt das eingebundene Video.

Kategorie: App Store

Tags:

3 Kommentare

  • Stema

    Brauch und will ich nicht. Hab beide (Apple und Google Maps) getestet und bin zum Schluss gekommen, dass die Apple Maps für meine Bedürfnisse (ich brauch in den meisten Fällen keine Satellitenbilder) besser geeignet ist als Google’s Karten-App.

    10. Jul 2013 | 16:10 Uhr | Kommentieren
  • Patrick

    Google oder Apple, hauptsache NSA weiß was ich so treibe

    10. Jul 2013 | 18:36 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    für mich ist Google Maps deutlich besser als Apple und ich freue mich auf die neue Version.

    11. Jul 2013 | 9:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen