Apple Store App: kostenlose Apps werden ab sofort beworben

| 19:37 Uhr | 3 Kommentare

Mitte Juli 2013 tauchte erstmals ein Bericht auf, dass Apple in Kürze, die Rede war vom 23. Juli, seiner Apple Store App ein Update spendieren und kostenlose Apps, Musiktitel und Bücher innerhalb der App bewerben wird.

appstore_app_promo

Pünktlich am 23. Juli erschien Version 2.7 der Apple Store App, die erwartete Neuerung blieb jedoch zunächst auf. Wir hatten vermutet, dass Apple die grundsätzlichen Vorkehrungen für diese Funktion in der App bereits vorgenommen hat und die prominenten Werbeplätze serverseitig noch aktivieren werden muss.

Nun hat Apple den Schalter umgelegt und die Apple Store App bewirbt „eigentlich“ kostenpflichtige Apps als kostenlosen Download. Noch bis zum 27. August könnt ihr da Spiel „Color Zen“ kostenlos über die App laden. Dabei handelt es sich um ein exklusives Angebot, welches nur über die Apple Store App zur Verfügung steht. Im App Store kostet das Spiel nach wie vor 0,89 Euro. Realisiert wird die Aktion über Promo-Codes, die Apple offeriert. Auf diese Art und Weise möchte Apple sicherstellen, dass Anwender häufiger in der Apple Store App vorbeigucken. (Danke an alle Tippgeber)

Kategorie: App Store

Tags: ,

3 Kommentare

  • Rainer

    Bei mir gibts ne Fehlermeldung „Verbindung mit iTunes Store nicht möglich“
    Bei wem is des au so?

    02. Aug 2013 | 20:06 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Es tut uns leid. Der Service ist momentan nicht verfügbar, bitte versuche es später noch einmal.“

    02. Aug 2013 | 21:07 Uhr | Kommentieren
  • Rainer

    Hey Benjamin wenn du einen Store auswählst und dann auf die gratis app drückst, kommst etwas weiter.

    03. Aug 2013 | 0:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen