Apple sucht extern nach einem neuen Retail Store Chef

| 15:16 Uhr | 3 Kommentare

Seitdem Ron Johnson Apple als Chef der Retail Stores verlassen hat, war der Posten garnicht oder „unglücklich“ besetzt. Wie steht es um die Nachfolge von John Browett?

store_amsterdam

Am 01. November 2011 wurde der ehemalige Retail Store Chef Ron Johnson offiziell verabschiedet, anschließend begann die Suche nach einem Nachfolger. Ende Januar 2012 wurde John Browett zum Senior Vice President of Retail ernannt. Nach mehreren unglücklichen Entscheidungen wurde Browett im Oktober 2012 bereits wieder gefeuert. Browett passte einfach nicht zu Apple und Tim Cook übernahm kommissarisch die Retail Store Leitung.

Diese dürfte er nach wie vor inne haben. Anfang dieses Jahres spekulierte das WSJ zwar schon über eine Nachfolge, diese konnte bis dato jedoch nicht gefunden werden. Nun ist es abermals das WSJ, welches sich zur Angelegenheit äußert. Seit fast 10 Monaten sucht Apple bereits nach dem passenden Kandidaten.

In einem aktuellen Bericht heißt es, dass nur externe Kandidaten in Frage kommen. Head-Hunter Egon Zehnder wurde beauftragt, doch die Suche geht laut WSJ nur langsam voran. Zwar wurden bereits zahlreiche Gespräche geführt, bis dato konnte man sich jedoch auf keinen Kandidaten einigen. Es heißt, dass Apple insbesondere bei Mobilfunk- und Telekommunikationsunternehmen sucht.

3 Kommentare

  • Nehmt doch Martin.

    02. Aug 2013 | 20:10 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Autsch! Bitte schlägt doch noch einmal über diesen Vorschlag. 😉

    02. Aug 2013 | 22:07 Uhr | Kommentieren
  • Joe

    Schlägt=schlaf

    02. Aug 2013 | 22:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.