OS X Mavericks Developer Preview 5 ist da: iBooks an Bord

| 10:07 Uhr | 2 Kommentare

osx109b5_1

Zweieinhalb Wochen nachdem Apple die OS X Mavericks Developer Preview 4 bereit gestellt hat, kann ab sofort OS X 10.9 Developer Preview 5 geladen werden. Für eingetragene Entwickler steht die fünfte Beta zu OS X Mavericks über das Apple Dev Center und über den Mac App Store bereit.

Über 200 neue Funktionen wird Apple OS X 10.9 spendieren, darunter u.a. iBooks. Das digitale Bücherregal landet somit auch auf dem Mac. Mit der OS X Mavericks Beta 5 implementiert Apple diese Funktion erstmals, so dass sie von Entwicklern getestet werden kann.

osx109b5_2

Sobald iBooks gestartet wird, werden über iTunes gekaufte Bücher migriert. Zudem habt ihr die Möglichkeit, euch mit eurer Apple ID einzuloggen und eure iBooks aus der iCloud zu laden. iBooks für OS X bietet die selben Möglichkeiten, wie ihr sie von eurem iOS-Gerät gewohnt seid. (via)

2 Kommentare

  • Außerdem aktualisiert Mavericks DP5 auch iPhoto und iTunes auf aktuelle Betaversionen.

    08. Aug 2013 | 12:16 Uhr | Kommentieren
  • Somaro

    Unterstützt Apple Maps jetzt auch Ordner in den Lesezeichen?

    08. Aug 2013 | 15:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen