WSJ: iPad 5 sieht wie ein großes iPad mini aus

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem das Wall Street Journal schon das Apple Event für den 10.9. bestätigen konnte, wird nun das Aussehen des iPad 5 angedeutet. In einem Bericht bestätigt das WSJ was wir schon lange vermutet haben, das iPad 5 gleicht sich im Design dem iPad mini an.

iPad 5

Da Apple für das iPad 5, die von dem iPad ini bekannte Touch-Panel Technologie einseten soll, ist es nun möglich ein leichteres und dünneres iPad herzustellen. Nach Analysen der Marktforschungsfirma IHS iSuppli, verwendet das iPad mini ein folienbasierendes Touchpanel. Diese Technologie ist auch als GF 2bekannt und soll nicht nur beim iPad mini sondern auch beim iPad 5 für ein leichteres und dünneres Tablet sorgen. Anstatt auf ein Glas-Touchpandel zu setzen, wird Apple zukünftig auf ein Folien-Touchscreen setzen. Darüberhinaus wird Apple, wie bereits mehrfach in den letzten Wochen gemutmaßt auf einen dünneren Rahmen um das Display setzen.

Neben den optischen Änderungen wird der Hersteller aus Cupertino unter der Haube vermutlich auf einen schnelleren Prozessor, ein verbessertes Kamerasystem, 802.11ac Gigabit Wifi und einen leistungsfähigeren LTE-Chip setzen. Die Vorstellung des iPad 5 erwarten wir für Oktober. (via)

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen