iTV: Apple wirbt Pete Distard bei Hulu an, Verhandlungen mit Rechteinhabern

| 21:59 Uhr | 1 Kommentar

Zwei kleine Informationshäppchen haben wir für euch, die unmittelbar mit ein neuem TV-Service aus Cupertino in Zusammenhang stehen könnten. Zum einen hat Apple einen Fachmann anwerben können und zum anderen gibt es einen neuen Bericht, dass Apple intensiv mit weiteren Rechteinhabern in Verhandlungen ist.

pete_distad

9to5Mac berichtet, dass der ehemalige Hulu Senior Vice President of Marketing and Distribution Pete Distad seit diesem Monat als Vice Presidenv of Product Marketing bei Apple arbeitet. Distad war bei Hulu für Inhalte, Kundenacquise und das Marketing rund um den Videodienst zuständig. Eine ähnliche Rolle könnte er bei Apple einnehmen.

Darüberhinaus berichet Quartz, dass Apple seiner TV-Vision ein Stückchen näher kommt und nun direkt mit Produktionsstudios verhandelt, um Inhalte bereit zu stellen. Unter anderem soll Apple mit Disney, ESPN, Time Warner´s HBO, Viacom (MTV Networks, Nickelodeon und Comedy Central) verhandeln.

Sources say Apple’s strategy could include forming its own pay TV service, essentially becoming a cable company itself, except with content delivered entirely over the internet. Intel, Sony, and Google are known to be pursuing similar tactics, and could launch their own pay TV services before Apple.

Wir sind echt gespannt, was am Ende des Tages bei der iTV-Vision herauskommt und ob diese jemals das Licht der Welt erblickt. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Steve

    Wird auch Zeit. AppleTV an sich eine feine Sache und nutze es regelmäßig, Nur fehlen leider viele Filme…

    22. Aug 2013 | 22:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen