iPad mini 2: Fotos zeigen silberne Rückseite

| 13:48 Uhr | 6 Kommentare

Im Laufe des heutigen Vormittags haben wir euch bereits Fotos einer potentiellen vierten Farbvariante des iPhone 5S gezeigt. Es scheint, als ob Apple zusätzlich nicht nur ein goldenes Modell sondern auch ein schwarzes Modell mit hellgrauer Rückseite auf den Markt bringen wird.

ipad_mini2_geh_leak1

Themenwechsel. Widmen wir uns dem iPad mini 2. Nachdem Sonny Dickson nicht nur am heutigen Morgen mutmaßliche iPhone 5S und iPhone 5C Komponenten gezeigt hat, wendet er sich nun dem iPad mini 2 zu. Dieses wird genau wie das iPad 5 im Oktober dieses Jahres erwartet.

Die neue Fotostrecke beschäftigt sich mit der Gehäuserückseite des iPad mini 2. Die Fotos zeigen detailliert die silberne Rückseite des kommenden iPad mini 2. Hier festgehalten wurde das WiFi-Cellular Modell. Dies erkennt man zum einen am Nano-SIM Einschub, sowie an der Kunststoff-Aussparung für die Antenne im oberen Bereich der Rückseite. Anders als beim jetzigen iPad mini wird Apple nicht über ein „aufgedrucktes“ Apple Logo auf der Rückseite, sondern auf einen eingelassen Apfel setzen.

ipad_mini2_geh_leak4

Leider lassen die Fotos keine Rückschlüsse zu, ob das iPad mini 2 über ein Retina Displa verfügen wird, oder nicht. Wünschenswert ist es in jedem Fall. Unter der Haube wird Apple auf einen besseren Prozessor, eine neue Grafikeinheit, ein überarbeitetes Kamerasystem und einen leistungsfähigeren LTE-Chip setzen. (via)

ipad_mini2_geh_leak3

ipad_mini2_geh_leak5

Kategorie: iPad

Tags:

6 Kommentare

  • Chris

    Wenn es eingelassen ist, könnte es leuten oder…? 🙂

    26. Aug 2013 | 13:59 Uhr | Kommentieren
    • Eddy

      Wäre auf jeden Fall richtig geil! 😀

      26. Aug 2013 | 14:00 Uhr | Kommentieren
    • Domi

      Könnte ich einen Tipp haben? Stehe auf dem Schlauch :/

      26. Aug 2013 | 14:30 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Warum sollte mann es extra einlassen wenn man es auch kostengünstiger „Aufdrucken“ kann.

    26. Aug 2013 | 14:26 Uhr | Kommentieren
  • oceanic

    Warum sollte man extra Aluminium und Glas verwenden, wenn man es kostengünstiger auch mit Plastik machen kann? -.-

    26. Aug 2013 | 14:43 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    genauso wie das iPhone 5S in Grau/Schwarz…ist das hier wieder so ein edel Teil. Her damit Apple 🙂

    26. Aug 2013 | 14:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen