Apple überarbeitet Pläne für neuen Store in San Francisco, historischer Brunnen bleibt erhalten

| 14:25 Uhr | 5 Kommentare

Apple plant einen neuen Flaggschiff-Store in San Francisco. Der jetzige Store in der Stockton Street platzt aus allen Nähten und dieser soll durch einen neuen Store am Union Square abgelöst und ersetzt werden.

san_franc_brunnen

Die ersten Baupläne, die Apple eingereicht hat, stießen schnell auf Kritik. Der Brunnen am Union Square sollte ursprünglich einer großen breiten Fensterfront des kommenden Stores weichen. Apple hat sich der Kritik angenommen und die eigenen Pläne geändert. Wie der San Francisco Chronicle berichtet, hat Apple den existierenden Brunnen des Künstlers Ruth Asawa in die eigenen Pläne integriert, so dass dieser erhalten bleiben kann.

Der jetzige Brunnen wird nach den neuesten Plänen nicht exakt an der ursprünglichen Stelle verbleiben. Er wird ein paar Meter verrückt bleibt jedoch grundsätzlich an seinem jetzigen Ort. Neben dem „Brunnen“ gibt es noch ein paar weitere kleinere Änderungen bei dem Bauprojekt. Unter anderem soll es Anpassungen der Fensterfront geben.

5 Kommentare

  • Mike

    Bin gespannt, was Apple dort hinzaubert. Habe für nächstes Jahr einen San Francisco Urlaub geplant, ob der Store bis dahin fertig ist?

    27. Aug 2013 | 14:51 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Könnte knapp werden denke ich.
    Anderes Thema: Sollte Apple das iPhone am 10.09. vorstellen, müssten heute die Einladungen rausgehen, oder?

    27. Aug 2013 | 15:03 Uhr | Kommentieren
    • d0ne

      Nein, erst ne Woche vorher. Also am 03.09.

      27. Aug 2013 | 15:39 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Mist. Ich dachte, wir erfahren schon heute was. 😀

        27. Aug 2013 | 16:07 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Ne, die Einladungen dürften erst kommende Woche erscheinen.

    27. Aug 2013 | 15:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen