iPad mini 2 und iPad 5: Verkaufsstart im Q4/2013, A7X-Chip und Retina Display

| 15:11 Uhr | 3 Kommentare

ipad_mini

KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo, der sich in den letzten Monaten mit gute Vorhersagen rund um bevorstehende Apple Produkte ausgezeichnet hat, hat seine jüngsten Einschätzungen zum iPad 5 und iPad mini 2 veröffentlicht. Nicht nur Kuo geht nach wie vor davon aus, dass Apple noch dieses Jahr beide Modelle auf den Markt bringen wird.

Der Analyst rechnet damit, dass der neue A7X-Chip sowohl das iPad mini 2 als auch das iPad 5 befeuert. Insbesondere beim iPad mini 2 (die erste Generation setzt auf den A5-Chip) dürfte dies für einen enormen Leistungsschub und die Unterstützung des erwarteten Retina Displays sorgen. Noch Ende September soll Apple die Produktion beider Modelle hochfahren, im vierten Quartal soll diese im vollen Gange sein.

Kuo glaubt zu wissen, dass Apple ursprünglich das iPad mini 2 mit Retina Display für Anfang 2014 geplant hatte. Allerdings soll Apple die Entwicklung vorangetrieben haben, um noch 2013 auf den Markt zu treten, und um sich um gegen die Konkurrenz im 7″ bis 8″ Tablet-Bereich zu positionieren.

kuo05092013

Darüberhinaus rechnet Kuo damit, dass Apple an einem anderen neuen iPad mini Modell arbeitet, welches Anfang 2014 auf den Markt kommen wird. Dieses Modell soll auf einen A6-Chip basieren, kein Retina Display besitzen und zu einem niedrigeren Preis angeboten werden.

Eine kleine abschließende Randnotiz für das iPad 5 hat Kuo noch parat. Er rechnet damit, dass Apple einen Mobilfunkchip verbaut, der den TDD-LTE Standard für China Mobile unterstützt. (via)

Kategorie: iPad

Tags: ,

3 Kommentare

  • DG

    Anfang 2014 ein iPad mit A6-Chip und wieder kein Retine Display, nur dafür etwas billiger? Ganz ehrlich, wenn Apple dies raus bringen sollte, (Ich hoffe mal nicht) warum sollte man das kaufen? Man kriegt das iPad ja wohl kaum für ca 200-300 Euro. Am besten ist das dann ein Plastik iPad wie beim iPhone 5C…
    SO ist das garantiert der falsche Weg in die richtige Richtung!

    05. Sep 2013 | 15:18 Uhr | Kommentieren
  • TabletMan

    Ich bin hier nicht sicher, wenn ich sehe wie gerne das iPad 1 und 2 gebraucht gekauft wird.
    Wenn wir welche bei Update bekommen, sind die sehr bald verkauft. Argument ist immer: alles nur kein Android Tab.
    Es könnte also auch in Zukunft einen Markt für preiswerte iOS Tab geben.

    05. Sep 2013 | 15:40 Uhr | Kommentieren
  • savename

    ich würde mich über das 12,9 zoll ipad sehr freuen, das mal erwähnt wurde. für zu hause wäre das mein gerät.

    05. Sep 2013 | 20:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen