iPhone 5S und iPhone 5C: China Telecom bewirbt kurzzeitig

| 21:11 Uhr | 1 Kommentar

Die Spannung steigt und nicht nur Apple dürfte sich auf das iPhone 5S und iPhone 5C vorbereiten. Zahlreiche Mobilfunkprovider rund um den Globus bereiten sich ebenso auf die Markteinführung vor. Am 10. September wird Apple die neuen iPhone 5S und iPhone 5C vorstellen und vermutlich am 20.09. in die Verkaufsregale stellen.

ios7_fotos_airdrop_kamera

In den letzten Jahren gehörte Deutschland immer mit zu den ersten Ländern, die Apple beim Verkaufsstart mit neuen Geräten versorgt hat. Auch in diesem Jahr wird dies vermutlich der Fall sein. In China konnte man das neue iPhone in der Vergangenheit immer nur mit wenigen Wochen bzw. Monaten Verzögerung kaufen. Fraglich ist, wann China in diesem Jahr versorgt wird. Bei einem Special Event in China am 11. September dürfte Apple das Geheimnis lüften.

tweet05092013

China Telecom gehört zu den Providern, die das aktuelle iPhone bereits anbieten. Über das Twitter Pendant Sina Weibo hat China Telecom nun verkündet, dass es in Kürze die beiden neuen iPhones (iPhone 5S und iPhone 5C) anbieten wird. Kurz darauf wurde die Nachricht wieder gelöscht.

Viel bedeutsamer für den chinesischen Markt dürfte China Mobile sein. Bislang gibt es keine offizielle Bestätigung dafür, dass Apple und China Mobile beim iPhone kooperieren. 700 Millionen potentielle Kunden könnte Apple mit diesem Deal ansprechen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Benjamin

    iPhone 5C und iOS 7 direkt am 10.09.
    iPhone 5S am 20.09.

    06. Sep 2013 | 7:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen