Apple und Japans größter Mobilfunkanbieter sollen sich auf iPhone-Deal geeinigt haben

| 12:24 Uhr | 0 Kommentare

ntt_docomo

In China und Japan hat Apple bislang keine offizielle Kooperation mit den jeweils größten Mobilfunkprovidern des Landes bekannt gegeben. In China bleiben aktuell Kunden von China Mobile außen vor und in Japan betrifft es NTT DoCoMo.

Zu beiden Unternehmen halten sich hartnäckig Gerüchte, dass Apple entsprechende Deals vereinbaren konnte. Einem aktuellen Bericht zufolge, konnten sich Apple und NTT DoCoMo darauf einigen, ab Herbst das iPhone zu offerieren.

Ab wann NTT DoCoMo die neuen iPhone 5S und iPhone 5C anbieten wird ist unklar. Fest steht, dass Apple mit dem größten japanischen Mobilfunkanbieter an seiner Seite seine Position in Japan stärken wird. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen