iOS dominiert mobile Internetnutzung in den USA

| 17:52 Uhr | 2 Kommentare

Apples mobiles Betriebssystem konnte in den letzten beiden Monaten seinen Marktanteil in Bezug auf die tatsächliche Internetnutzung weiter ausbauen. Aber auch Android legte zu und steht momentan bei knapp der Hälfte des iOS-Anteils. Der iOS-Anteil stieg seit Ende Juni um ca. 4,5 Prozent, für Android ging es um knapp 2 Prozent bergauf.

Studie Piper Jaffray

Nach einer Studie von Quantcast und der Investmentfirma Piper Jaffray stieg der Anteil von iOS von 61 Prozent Anfang Juli auf knapp über 65 Prozent Ende August. Während der selben Zeit zog auch Googles Android an und erreichte von anfangs 28 Prozent nunmehr 30 Prozent. Die Marktforscher hatten eine Milliarde monatlicher Seitenaufrufe ausgewertet und ihre Ergebnisse am Freitag veröffentlicht.

Mit dem Vorstoß von Apple und Google haben andere Anbieter das Nachsehen. Deren Anteil nahm in eben dem Maß ab, wie die beiden Marktführer zulegen konnten.

Laut Gene Munster von Piper Jaffray veranschaulicht die Übersicht die steigende Beliebtheit von iOS in den USA. Hier dominiert Apples iPhone die Smartphone-Verkäufe bei den größten Anbietern Verizon und AT&T mit über 50 Prozent. Darüber hinaus zeigen die überschüssigen Marktanteile die stärkere Internetnutzung durch die iPhone- und iPad-Besitzer.

Im Bereich der Tablets hebt sich das iPad als klarer König im Web-Traffic heraus. Nach früheren Angaben von Tim Cook soll es 84 Prozent des gesamten Internetverkehrs der Tablet-PCs ausmachen: „Wenn es wirklich so viele andere verkaufte Tablets gibt, weiß ich wirklich nicht, wozu sie genutzt werden… Denn das Webbrowsing ist eine wirklich zentrale Funktion.“ – Zitat Tim Cook. (via)

2 Kommentare

  • Weißbier

    US-Marktanteile sagen doch nichts aus. Der Rest der Welt nutzt mehr Android, nicht iOS. Glaube nie einer Statistik, die nur eine Untermenge betrachtet!

    08. Sep 2013 | 12:46 Uhr | Kommentieren
  • Gringo

    In der restlichen Welt ist iOs trotzdem vor Android mit der Internetnutzung. Ich hab ja selber keine Ahnung was die mit Ihren prügeln so anstellen….

    08. Okt 2013 | 15:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen