iPhone 5C mit Allnet-Flat: Telekom, Vodafone, o2

| 10:44 Uhr | 0 Kommentare

Seit gestern lässt sich das iPhone 5C sowohl bei der Deutschen Telekom, Vodafone als auch o2 bestellen. Natürlich bieten alle drei Anbieter das iPhone 5C mit Allnet-Flat an. Wir blicken auf die jeweiligen Angebote von T-Mobile, Vodafone und o2.

iPhone5c

iPhone 5C mit Allnet-Flat bei der Telekom
Die Deutsche Telekom bietet das iPhone 5C mit Allnet-Flat unter anderem in den Complete Comfort Tarifen sowie in Verbindung mit der Special Allnet an. Wir blicken auf die Allnet-Flats Complete Comfort M und L. Der Complete Comfort M kostet monatlich mit Online-Rabatt innerhalb der Mindestvertragslaufzeit nur 42,45 Euro. Dafür erhaltet ihr eine Telefon-Flat ins dt. Festnetz und in alle Mobilfunknetze, eine Datenflat (750MB Highspeed-Volumen mit bis zu 16MBit/s, LTE) und eine HotSpot-Flat. Das iPhone 5C mit Allnet-Flat kostet in diesem Tarif einmalig 229,95 Euro.

Der Complete Comfort L bietet euch monatlich eine Telefon-Flat ins dt. Festnetz und in alle deutschen Handynetze, eine SMS-Flat, eine Datenflat (1GB Highspeed-Volumen mit bis zu 25MBit/s, LTE), eine HotSpot-Flat, Internet-Telefonie sowie 4x Travel & Surf WeekPass. Der monatliche Grundpreis beträgt mit Online-Rabatt während der Mindestvertragslaufzeit 60,45 Euro. In diesem Tarif werden nur 29,95 Euro für das iPhone 5C fällig.

Vodafone: iPhone 5C mit Allnet-Flat
Der Großteil der Vodafone-Tarife ist mittlerweile eine Allnet-Flat. Besonders für Smartphones bietet sich diese Art besonders an. Hier setzt Vodafone verstärkt auf die RED-Tarife. Wir blicken auf den Red S und Red M.

Der Red S bietet euch eine Telefon-Flat in alle deutschen Netze, eine SMS-Flat in alle dt. Netze, eine Daten-Flat (500MB Highspeed-Volumen mit bis zu 21,6MBiit/s, LTE) sowie zusätzlich 250MB Highspeed-Volumen in den ersten 12 Monaten. Inklusive Online-Rabatt kostet dieser Tarif monatlich 48,99 Euro. Für das iPhone 5C werden einmalig 179,90 Euro fällig.

Der Red M bietet euch eine Telefon-Flat in alle deutschen Netze, eine SMS-Flat in alle dt. Netze, eine Daten-Flat (1GB Highspeed-Volumen mit bis zu 42,2MBiit/s, LTE) sowie zusätzlich 500MB Highspeed-Volumen in den ersten 12 Monaten. Inklusive Online-Rabatt kostet dieser Tarif monatlich 57,99 Euro. Für das iPhone 5C werden einmalig 49,90 Euro fällig.

iPhone 5C mit Allnet-Flat bei o2
Blicken wir auf o2. o2 bewirbt das neue iPhone 5C in erster Linie mit den O2 All-In Tarifen. Hier ist insbesondere der o2 Blue All-In M besonders beliebt und als o2-Empfehlung gekennzeichnet. Der o2 Blue All-In bietet euch ebenso als Allnet-Flat eine Telefon-Flat ins dt. Festnetz und in alle dt. Handynetze, eine SMS-Flat und eine Datenflat (500MB Highspeed-Volumen mit bis zu 21,6MBit/S, LTE im ersten Jahr kostenlos). Der Tarif kostet monatlich inkl. Online-Rabatt 36,99 Euro. Für das iPhone 5C mit Allnet-Flat werden in diesem Tarif einmalig 149 Euro fällig.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen