Microsoft entschuldigt sich für Anti-iPhone Werbespots

| 19:24 Uhr | 5 Kommentare

iPhone5c

Am gestrigen Abend tauchten mehrere Anti-iPhone Werbespots im YouTube Kanal von Windows Phone auf. „A fly on the wall in Cupertino?“. Kurz darauf wurden die unlustigen Clips wieder zurückgezogen. Mittlerweile hat ich Microsoft für die iPhone Parodie entschuldigt.

Gegenüber den Kollegen von The Next Web gab Microsoft folgendes Statement ab

The video was intended to be a light-hearted poke at our friends from Cupertino. But it was off the mark, and we’ve decided to pull it down.

In den insgesamt sieben Clips zeigte das Redmonder Unternehmen verschiedene Szenen von angeblichen Marketing-Meetings zum iPhone 5S und iPhone 5C. Zwei Apple-Mitarbeiter witzeln über die Entscheidungen von Tim Cook und Jony Ive. Dabei macht sich Microsoft über den Fingerabdrucksensor, die bunten Farben, das Kunststoff und die Kamera lustig.

Augenscheinlich kamen die Clips auf dem Microsoft Campus genau so wenig an, wie bei uns. Es heißt, dass man einfach nur ein wenig über die Freunde in Cupertino „lächeln“ wollte. Allerdings seien diese Clips einen Schritt zu weit gegangen, so dass Microsoft sie aus dem offiziellen YouTube Kanal entfernt hat. An anderer Stelle bei YouTube wurde jedoch der ein oder andere Clip gesichert.

5 Kommentare

  • Micha

    FAIL so fail Microsoft 🙂

    14. Sep 2013 | 21:22 Uhr | Kommentieren
  • ff

    Austeilen (I’m a Mac. I’m a PC) aber nicht einstecken können – Apple?

    15. Sep 2013 | 0:01 Uhr | Kommentieren
  • Linus

    Die Entschuldigung ist von MS ausgegangen , nicht von Apple.

    Die I’m a Mac Werbungen waren wenigstens wirklich zum lachen.

    15. Sep 2013 | 8:25 Uhr | Kommentieren
    • ZuZu

      Sagst du … Ich konnte über nichts davon lachen… Das ist doch alles Bitchfight… Und in der Grundaussage hatte MS sogar recht. Das iPhone 5C ist ein Desaster.

      15. Sep 2013 | 19:38 Uhr | Kommentieren
  • oli

    Die sind sowas von am Ende. Habe nur noch Mitleid mit denen.

    15. Sep 2013 | 12:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen