iOS 7 Jailbreak in Planung

| 9:33 Uhr | 19 Kommentare

Vor über drei Monaten hat Apple einen ersten Ausblick auf iOS 7 gegeben. Im Rahmen der WWDC 2013 Keynote stellte Craig Federighi die größten Neuerungen vor. Noch am selben Abend erschien die erste iOS 7 Betaversion zum Download.

pod2g_15092013

Vor fünf Tagen veröffentlichte Apple die iOS 7 Gold Master. Diese wird, sollte nichts Unvorhergesehenes passieren, am kommenden Mittwoch als finale Version freigegeben. Seit Mitte Juni haben nicht nur Entwickler Zugriff auf die iOS 7 Beta, auch die Jailbreakgemeinde und die verantwortlichen Hacker können sich bereits mit dem iOS 7 Jailbreak beschäftigen.

Einer von ihnen ist pod2g. In den vergangenen Jahren zeichnete pod2g immer wieder bei der Entwicklung eines Jailbreaks mitverantwortlich. Nun äußerte er sich per Twitter zum iOS 7 Jailbreak.

. @pimskeks being more and more confident about an iOS 7 public jailbreak 😉 [ that does not mean soon ]

Mit anderen Worten: Je länger sich pod2g mit iOS 7 beschäftigt, desto zuversichtlicher ist er im Hinblick auf einen iOS 7 Jailbreak. Eine zeitnahe Veröffentlichung solltet ihr jedoch nicht erwarten. Damit dürfte das Katz und Maus Spiel zwischen Apple und der Jailbreak-Gemeinde weitergehen. Auf der einen Seite wird nach Lücken im System gesucht, diese werden ausgenützt und ein Jailbreak entwickelt. Apple, auf der anderen Seite, schließt diese bekannt gewordenen Sicherheitslücken in der Regel mit einem kommenden iOS-Update.

Immerhin hat pod2g schon einmal ein Lebenszeichen gegeben. Die Frage nach dem iOS 7 Jailbreak ist zwar noch längst nicht beantwortet. Dieser scheint jedoch in Planung und die Jailbreak-Gemeinde hat damit begonnen, sich auf die Suche nach Lücken zu machen.

Während der Jailbreak in den Anfangsjahren des iPhones sehr beliebt war, haben wir in letzter Zeit den Eindruck gewonnen, das dieser nicht mehr so gefragt ist, wie vor ein paar Jahren. Die Nachfrage zu einem iOS 7 Jailbreak ist gesunken und dies führt unseres Erachtens auch dazu, dass sich Hacker nicht mehr so intensiv mit der Materie beschäftigen wie es z.B. beim iPhone 3G war.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

19 Kommentare

  • Nikita

    Seit ihr doof? Der iOS 6 Jailbreak war der gefragteste Jailbreak aller Zeiten, und wurde verdammt oft runtergeladen. Auf jeden Fall ist die JB-Gemeinde sicherlich nicht tot. War sie vielleicht ganz kurz wo iOS 6 rauskam, aber sie lebt trotzdem 🙂

    15. Sep 2013 | 11:22 Uhr | Kommentieren
  • Godfather

    Find das Thema hat sich überholt, wer braucht wofür ein Jailbreak ? ….

    15. Sep 2013 | 11:49 Uhr | Kommentieren
    • John

      naja ich schreibe sehr viel auf whatsapp und ios 7 ist ohne jailbreak wertlos für mich weil ich ohne jailbreak nicht auf whatsapp kann (hab nen ipod ) ausserdem gibt es keinen toggle für die 3g bzw lte verbindung und die mobilen daten die ich immer wieder schnell ausschalten muss wenn ich mich verklictk hab und nen grossen download starte…. also sinnig ists schon

      19. Sep 2013 | 22:41 Uhr | Kommentieren
  • Danny

    wenn man sich mit dem Thema nicht auskennt sollte man besser keinen Kommentar dazu abgeben…
    auf ca. 10% aller iPhones ist ein Jailbreak drauf… also besteht nach wie vor ein großes Interesse…
    IOS7 ist bis auf das Design ein gutes Betriebssystem, trotzdem fehlen nach wie vor eine ganze Menge an nützlichen Tweaks die das System einfach noch besser machen… und dazu ist letztendlich ein Jailbreak unverzichtbar…

    15. Sep 2013 | 12:01 Uhr | Kommentieren
    • Nick

      Ich kenne mich net so mit Jailbreaks aus. Wie stabil läuft denn das System nach dem „Hack“? Und lohnt sich denn ein Jailbreak? Was sind denn so die Tweaks, die man kriegen kann?

      15. Sep 2013 | 17:12 Uhr | Kommentieren
    • Godfather

      >> wenn man sich mit dem Thema nicht auskennt sollte man besser keinen Kommentar dazu abgeben… <<

      aha ein Profi wie es scheint, mal nen Gang runter schalten – Kommentare leben aufgrund ihrer Vielfältigkeit, nicht aufgrund "Einer weiss es am besten"

      Gruß

      15. Sep 2013 | 18:41 Uhr | Kommentieren
  • dc1

    Beispiel Apple TV 2 vs Apple TV 3: der zweier wird zu Höchstpreisen verkauft, weil er jailbreaked werden kann. Es gibt also noch eine große Nachfrage danach. Bi iphone sollte das nicht anders sein. Mainstream ist es nicht, aber abgenommen hat die Nachfrage mMn nicht so deutlich, wie hier suggeriert.

    15. Sep 2013 | 12:09 Uhr | Kommentieren
    • Lloigorr

      Nur um die allgemeine Schlaumeierdebatte voranzuführen:

      to break, broke, broken. 😉

      Jailbreaked hihihi^^

      16. Sep 2013 | 6:38 Uhr | Kommentieren
  • Svenni

    Ich glaube, dass das Interesse am Jailbreak nach wie vor noch vorhanden ist. Aber nicht mehr so wie vor Jahren. Bitte vergesst nicht, dass hier viele Apple-Freaks ihren Koomentar abgeben. Der Jailbreak ist für einen Unlock mitverantwortlich. Aufgrund der Tatsache, dass mittlerweile Vodafone, Telekom und o2 das iPhone verkaufen und auch der Apple Store, ist ein Unlock nicht mehr so wichtig und somit auch der Jailbreak. Zudem hat Apple das ein oder andere Feature aus der Jailbreak Gemeinde übernommen. Ja, Bedarf am Jailbreak ist noch da. Aber nicht mehr so immens.

    15. Sep 2013 | 12:21 Uhr | Kommentieren
    • Joe Brösel

      Lebst Du in einer Almhütte ohne Strom?

      18. Sep 2013 | 13:55 Uhr | Kommentieren
  • Kiro

    Klar wurde der letzte jailbreak am meisten geladen – weil das iphone auch einfach weiter verbreitet ist als noch vor ein paar jahren. Und auf 10% der iphones? Niemals…. Eher auf 1-2%. Was immernoch noch recht viel ist.
    Aber mal ehrlich, wozu noch einen jailbreak? Apple tv ist klar, der 3er kann ja nicht viel gegenüber dem 2er mit jailbreak. Aber beim iphone/ipad?

    15. Sep 2013 | 13:08 Uhr | Kommentieren
  • Prince61

    Die entwickler haben wirklich viel der jailbreak gemeinde zu verdanken wenn ich jetzt an den kommenden control center denke, das gibts schon seit dem 3gs als sbSettings

    15. Sep 2013 | 13:26 Uhr | Kommentieren
  • Mexity

    Jailbreak ist Hammer geil es gibt des nix besseres
    Ich habe auf mein Apple modele über jailbreak drauf ohen geht’s nicht mehr ….

    15. Sep 2013 | 22:16 Uhr | Kommentieren
  • Pierre

    Zur Frage warum man überhaupt jailbreakt:
    Ich nutze den Jailbreak in erster Linie um aus dem iPhone einen einigermaßen vollwertigen Computer zu machen. Dazu zählt der Zugriff aufs Dateisystem und Open SSH, um auch auf Kommandozeilenebene arbeiten zu können.

    16. Sep 2013 | 1:59 Uhr | Kommentieren
  • Epicor

    Natürlich fallen manche Tweaks aus Cydia durch iOS7 weg, wäre auch traurig, wenn Apple jeglichen Trend verschlafen würde (z.B. Control Center).

    Jedoch für das Notification Center könnte es noch so einige nützliche Tweaks geben. Denn z.B. meiner Meinung nach, das „Wetter“ im Notification Center ist doch bitte ein Witz. Wetter in Textform. Man will auf einen Blick schnell wissen, wie das Wetter wird und nicht einen Roman lesen.

    Also ich denke schon, dass der JB weiterhin äußerst gefragt sein wird, jedoch vermutlich nur noch, um gewisse Lücken im OS zu füllen, wo Apple irgendwann auch mal nachbessern wird (z.B. auf SMS antworten aus dem Lockscreen heraus <3 <3 )

    16. Sep 2013 | 9:05 Uhr | Kommentieren
  • Mitch-Mann

    Jailbreak ist sowas von notwendig! Wenn es keinen mehr geben würde, dann wäre das iPhone für meinen Bedarf zu eingeschränkt und ich hätte vermutlich keine Lust mehr auf das Teil…:D

    Geht schon los bei kleineren Sachen wie 5 Icon dock… Sbsettings ist nun Vllt nicht mehr ganz so notwendig wegen des Control Centers aber activator z.B. Ist absolutes Must have! 😀

    Dann Sachen wie ssh zugriff und vnc, Safari Download Manager und Ifile einfach nur super notwendig.

    17. Sep 2013 | 6:51 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Also sagst du, dass Apples iOS nicht Kundenorientiert programmiert ist? 😀
      Laut deiner Wortwahl ist das Betriebssystem sogar fast schon schlecht.

      17. Sep 2013 | 7:43 Uhr | Kommentieren
  • Shiruke

    Also ich hatte bis jetzt noch nie ein jailbreak auf iphone u iPad. Wenn aber jetzt das iOS 7 kommt möchte ich es auf jedenfall!!!!!
    Dieses potthässliche Design geht garnicht davon bekommt man ja Augenkrebs!!!
    Außerdem einpaar extra Möglichkeiten und Einstellung würden mich sowieso Reizen! 😉

    18. Sep 2013 | 11:45 Uhr | Kommentieren
  • andre

    Wofür JB? GPS-Toggle.

    19. Sep 2013 | 17:59 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen